Überraschende Antworten

WSG-Geschäftsführer Stefan Sommer, Mitarbeiterin Bianca Wirths und Aufsichtsratsvorsitzende Annette Rossin-Kehne (li.) stellten Einzelheiten der Befragung vor.
  • WSG-Geschäftsführer Stefan Sommer, Mitarbeiterin Bianca Wirths und Aufsichtsratsvorsitzende Annette Rossin-Kehne (li.) stellten Einzelheiten der Befragung vor.
  • hochgeladen von Hans-Jürgen Köhler

Teilweise überraschende Ergebnisse brachte die Unternehmensbefragung der WSG Menden, die jetzt der Presse vorgestellt wurde.

768 Firmen der Hönnestadt wurden angeschrieben, 174 beantworteten den Fragebogen - somit ist die Umfrage repräsentativ.
53,3 Prozent der Befragten meinten, dass die Aussage „Menden ist sauber“ zutrifft. „Menden ist attraktiv“ bewerteten dagegen 54,5 Prozent mit „trifft eher nicht zu“.
Große Überraschung: Mit der Autobahnanbindung Mendens sind 42,4 Prozent „zufrieden“ (23,6 Prozent „weniger zufrieden“ und 27,4 Prozent „nicht zufrieden“). Ein Ergebnis, das auch die WSG überrascht hat.
Die Einkaufsmöglichkeiten der Hönnestadt wurden von den Unternehmern mehrheitlich mit „zufrieden“ bewertet (42,1 Prozent).
Denkbar ist, dass die WSG in der Zukunft ein stärkere Koordinierungsfunktion übernehmen wird. 44,3 Prozent der Unternehmen wünschen sich Hilfe bei der Einstellung qualifizierter Facharbeitskräfte, 34,5 Prozent bei qualifizierter Ausbildungskräfte und 12,6 Prozent bei qualifizierten Führungskräften.
Ein Imageproblem der WSG scheint zu sein, dass die Einrichtung von vielen Nutzern mit der Stadtverwaltung gleichgesetzt wird. „Die WSG wird ganz, ganz stadtnah gesehen“, so Geschäftsführer Stefan Sommer.
So hatten lediglich 47,9 Prozent der Befragten angegeben, schon einmal eine Dienstleistung der WSG in Anspruch genommen zu haben. In Wirklichkeit, so haben Stefan Sommer und WSG-Mitarbeiterin Bianca Wirths anhand der nicht anonymisierten Antwortbögen ermittelt, waren es 82,8 Prozent!
„Wir müssen die Kommunikation weiter steigern“, lautet ein Fazit von Stefan Sommer zu der Befragung, die künftig auf Veranlassung des Aufsichtsrates alle fünf Jahre wiederholt wird

Autor:

Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.