Wohnungsbrand in Menden

Zwei Personen verletzten sich bei dem Brand in einer Wohnung.
  • Zwei Personen verletzten sich bei dem Brand in einer Wohnung.
  • Foto: Feuerwehr Menden
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Menden. Rund 50 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren bei einem Wohnungsbrand in Menden am 1. Weihnachtsfeiertag im Einsatz. Gegen 5.30 Uhr in der Früh wurde der Löschzug Menden-Mitte zu einem Brand in die Brückstraße gerufen.
Bei Eintreffen der ersten Kräfte schlugen bereits Flammen aus dem Eingangsbereich eines Wohnhauses. Die Bewohner hatten sich - anders als zunächst befürchtet - aber bereits in Sicherheit bringen können, sodass die Feuerwehr unmittelbar mit der Brandbekämpfung beginnen und das Feuer schnell löschen konnte.

Leichte Rauchvergiftung

Die beiden Bewohner, die bereits eigene Löschversuche unternommen hatten, wurden vom Rettungsdienst behandelt und mit Verdacht auf leichte Rauchvergiftung in das Mendener Krankenhaus gebracht. Der Hund der Bewohner wurde zunächst von der Feuerwehr in einem Fahrzeug betreut, bevor er zur weiteren Versorgung an die Mendener Tierhilfe
übergeben wurde.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.