Andrea Tillmann ist HBL - Winterschützenkönigin

3Bilder

„Das HBL-Winterschützenfest für jedermann war auch im 5. Jahr wieder ein großartiger Erfolg“, so freut sich Jürgen Wiggeshoff, 2. Vorsitzender der HBL-Schützen. Der Einladung zum Winterschützenfest folgten neben den aktiven Schützen wieder mehr als 400 Gäste.

Um 21.20 Uhr wurde Andrea Tillmann mit dem 368. Schuss Winterschützenkönigin. Sie hat keine weiteren Verpflichtungen und hat 30 Liter Bier gewonnen. Um die Winterschützenkönigswürde traten sowohl Frauen als auch Männer an.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte der Spielmannzug der Freiwilligen Feuerwehr Bösperde und die Band „Die Brandstifter“. Mitglieder der DJK Bösperde boten Fritten, Bratwurst und Co. an. In einer weiteren Hütte servierten die Angelsportfreunde Bösperde-Halingen frischen Fisch. Und bei den winterlichen Temperaturen durfte der Glühwein natürlich nicht fehlen.

Bereits um 17 Uhr am Samstag begrüßte Oberst Theo Filthaut alle Kompanien, Jungschützen von HBL sowie einige Zivilisten am Parkplatz gegenüber der katholischen Kirche in Bösperde. Von dort ging es unter der musikalischen Begleitung des Spielmannzuges der Freiwilligen Bösperde zur HBL-Schützenhalle, die traumhaft für das Winterschützenfest dekoriert war.

Bis nach 3 Uhr tanzte die große Schützenfamilie ausgelassen und „Die Brandstifter“ verstanden es, die HBL Halle immer wieder zum Kochen zu bringen. Da viel es noch nicht einmal auf, dass im Grunde auf dem Platz unter der Vogelstange nur der echte Schnee fehlte.

Autor:

Achim Rose aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen