Lions Club Iserlohn-Hemendis mit Stand beim Herbst
Bäume für Mendener Limberg-Wald

Die Lions-Damen hoffen erneut auf die großzügige Unterstützung der Besucher des Mendener Herbstes.
  • Die Lions-Damen hoffen erneut auf die großzügige Unterstützung der Besucher des Mendener Herbstes.
  • Foto: Lions Club Iserlohn-Hemendis
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Unter dem Motto "Think global – act local" wird sich der Lions Club Iserlohn-Hemendis mit seinem Förderverein der Freunde Lions Iserlohn-Hemendis auf dem Mendener Herbst für das Klima einsetzen.

Menden. Besonders für den Mendener Limberg-Wald. Das große Ziel zur Aufforstung des vom Orkan Friederike und dem Borkenkäfer geschundenen Waldstückes sind 1.000 Bäume. Stadtförster Dirk Basse will hier Wildkirschen, Traubeneichen und Maronen pflanzen.
Ein Baum kostet inklusive Umfriedung und Pflanzung vier Euro. Um dieses Ziel zu verwirklichen werden die Damen zum Mendener Herbst am Samstag, 19., und Sonntag, 20. Oktober, an ihrem Stand Cakepops aus dem Tortenatelier Schwanbeck, Laugenbrezeln, Eis vom Eiswerk und glutenfreie Brownies verkaufen sowie die kuscheligen Liroy-Löwen. „Wir stellen eine große Spendendose für die Bäume auf“, erklärt die aktuelle Präsidentin Sabine Oligmüller und hofft auf die Großzügigkeit der Mendener-Herbst-Besucher.
In den beiden vergangenen Jahren hat der Förderverein der Freunde Lions Iserlohn-Hemendis die Einrichtung eines Gemeinschaftsraumes im Wohnhaus Gartenstraße der Behindertenhilfe Menden und einen Ausflug der Ehrenamtlichen des Bürgerbades Leitmecke zum Weihnachtsmarkt nach Münster unterstützt.
Wer am dritten Wochenende im Oktober keine Zeit hat, nach Menden zu kommen, das Projekt aber dennoch unterstützen möchte, kann auch einen Betrag auf das Fördervereinskonto überweisen: Förderverein der Freunde Lions Iserlohn Hemendis e.V. IBAN DE29 4455 0045 0018 0833 60, Stichwort Bäume!

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.