Buntes Programm - Kolpingsfamilie Fröndenberg startet ins 2. Halbjahr

Fröndenberg. Nach der Sommerpause startet die Kolpingsfamilie Fröndenberg nun bald wieder mit einem bunten Programm in das 2. Halbjahr.

So lädt der Verein alle Interessierten zu einem gemütlichen Abend bei Zwiebelkuchen und Federweißer am Dienstag, 11. September, um 19 Uhr in die Jugendräume des Pfarrzentrums ein.
Außerdem wird die Kolpingsfamilie wieder mit einem Getränkestand beim Pfarrfest des Pastoralverbundes vertreten sein. Im Oktober folgen ein Vortrag zum Thema „Ehrlich.Fair.Bio“ - Tatico-Kaffee, der Bezirks-Seniorennachmittag sowie die Bezirks-Wallfahrt nach Werl. Im November ist dann wieder die Zeit für eine „Kulinarische Lesung“. Des weiteren wird es Ende des Jahres noch den Kolpinggedenktag sowie ein Adventssingen geben.
Zu den Veranstaltungen der Kolpingsfamilie sind alle interessierten Bürger herzlich eingeladen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen