Das Ende einer Ära: Bürger-Verein Bösperde e.V. muss Halle übergeben

Seit 1974 Heimat des BVB. Viele Feste wurden hier gefeiert und auch viele Neuerungen, wie z.B. Gründung eines Damencorps 1992, eingeführt.
  • Seit 1974 Heimat des BVB. Viele Feste wurden hier gefeiert und auch viele Neuerungen, wie z.B. Gründung eines Damencorps 1992, eingeführt.
  • hochgeladen von Annegret Freiberger
Wo: Bösperde, Schwarzer Weg, 58708 Menden (Sauerland) auf Karte anzeigen

1962 wurde in Menden-Bösperde ein neuer Schützenverein gegründet: der Bürger-Verein Bösperde e.V. 1962.
Nun, 1 Jahr vor seinem 50sten Bestehen, muss der Verein die Halle verlassen und an die Firma Bettermann übergeben.
Die Halle befindet sich auf einem Grundstück der Firma OBO Bettermann, der vor nunmehr knapp 2 Jahren das Grundstück kündigte und mit "Eigenbedarfsansprüchen" zurückforderte. Die ganze Zeit hat der Verein zähe Verhandlungen geführt und bis heute gehofft, dass es noch ein gutes Ende nehmen würde.
Letzte Woche kam das endgültige aus: die Halle muss geräumt und Schlüssel heute übergeben werden. Das ganze Wochenende hat eine handvoll Mitglieder aussortiert, zusammengestellt und geholfen, Sachen ein zu lagern.
Wie es weitergeht, kann noch niemand sagen. Der Verein hofft sehr, dass man im nächsten Jahr evtl. doch noch zumindest ein 50jähriges Jubiläum feiern kann, um all denjenigen zu Danken, die den Verein gegründet, aufgebaut und die Treue gehalten haben.
Heute Abend berichtet das WDR im 3. Programm über die Räumungsaktion in der Lokalzeit Südwestfalen, Sender Siegen, zwischen 19.30 Uhr und 20.00 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen