Patenschaftskreis in Alt Menden
Erstes Treffen Interessierter in der Begegnungsstätte

Mit etwa 20 Interessierten war die Begegnungsstätte am Mittwochabend recht gut besucht. Es ging um erste Informationen und den Austausch über Flüchtlingspaten und einen zu gründenden Patenschaftskreis in Menden.
Die meisten der Besucher hatten schon Erfahrung mit Geflüchteten und den Problemen, die in deren neuer Heimat zu bewältigen sind.
Einige Erfahrungsberichte wurden ausgetauscht und es gab einen Film, der einen guten Einblick in die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten zwischen eingesessenen und neuen Einwohnern bot. Der Film mit dem Titel „Auf den zweiten Blick – im Tandem mit Geflüchteten“ ist unter folgendem Link im Internet zu sehen: https://vimeo.com/242437897.
Zum Schluss wurde von den meisten Anwesenden ein Blatt mit Angaben über sie selbst und ihre Vorstellungen eines möglichen Engagements als Pate oder Mitarbeiter im Treff Alt Menden ausgefüllt.
Dieses Blatt kann man zugeschickt bekommen, wenn man eine Anforderung an folgende E-Mail-Adresse richtet: altmenden.ot@web.de.

Autor:

Marika Eggers aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.