Freunde helfen Freunden

5Bilder

Freunde helfen Freunden. So möchte ich gerne ein Ereignis nennen, welches am letzten Wochenende beim Festzug in der Lürbke stattfand. Manch ein Schütze oder Zuschauer wird sich gewundert haben, als am Sonntag beim Festzug, ein Spielmannszug antrat, der zum einen Teil aus grünen und zum anderen Teil aus blauen Uniformen bestand. Aber die Erklärung ist ganz einfach. Seit Jahren nimmt der Spielmannszug St. Hubertus Menden-Nord, am Festzug in der Lürbke teil. So sollte es auch in diesem Jahr wieder sein. Doch es kam, wie es irgendwann einmal kommen musste. Bedingt durch die Urlaubszeit oder familiären Terminen, fielen einige Spielleute aus. Normalerweise wäre der Spielmannszug nun nicht mehr in der Lage gewesen, mit der verbleibenden Mannschaft zu musizieren.
Aber wie gesagt: " Freunde helfen Freunden ". Es bedurfte nur einer kleinen Nachfrage bei unserem befreundeten Spielmannszug Kolping Menden. Sofort haben sich einige Spielleute bereit erklärt uns auszuhelfen.Nach einer gemeinsamen kurzen Probe in der Woche vor dem Schützenfest, war uns allen klar: " Wir schaffen das ". Und so stand einem gemeinsamen Auftritt nichts mehr im Wege. 1975 nahm ich das erste Mal als Trommler im Spielmannszug Kolping Menden an einem Schützenfest teil. Zu dieser Zeit wäre so etwas kaum möglich gewesen. Dafür gab es zuviele, wenn auch sehr gut versteckte Konkurenzkämpfe unter den Vereinen. Da meine Ehefrau Steffi und ich, das gleiche Hobby haben, sie aber beim Spielmannszug St. Hubertus Menden-Nord musiziert, bin ich nun auch noch dort seit ein paar Jahren aktives Mitglied. Und ich muss sagen, das ich mich in beiden Vereinen sehr wohl fühle. Eine Aktion, wie am letzten Wochenende in der Lürbke, nenne ich echte Freundschaft und Kameradschaft. So etwas sollte es unter allen Vereinen und auch im Privatleben geben. Wie schon am Anfang gesagt: " FREUNDE HELFEN FREUNDEN ":

Autor:

Raimund Berg aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.