HBL Schützenfest vom 30. Juni - 02. Juli 2018

Königspaar 2017/18 Jürgen und Christel Wiggeshoff
5Bilder
  • Königspaar 2017/18 Jürgen und Christel Wiggeshoff
  • hochgeladen von Achim Rose

Wenn die etwa 10 Kilogramm schweren, aus Fichtenleimholz bestehenden Schützenvögel in Bösperde ausgestellt sind, läuft der Countdown für das Schützenfest in Bösperde. Die hölzernen Aare, ausgestattet mit den Insignien Krone, Zepter und Apfel, sind bei der Bäcker- und Konditorei Lintz in Bösperde zu bestaunen. Ein für Jedermann sichtbares Zeichen, dass es ab jetzt nur wenige Tage bis zum Schützenfest sind.

Nicht zu überhören sind am Samstag, 30. Juni 2018, um Punkt 12.00 dann die Böller, die das Schützenfest 2018 vom Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr eröffnen. Unter der Leitung von Kommandant Dirk Niermöller wird hier die Tradition vorbildlich gelebt. Am Wochenende, von Samstag dem 30. Juni – bis Montag dem 02. Juli 2018 heißt es in Bösperde, das große HBL Schützenfest feiern. Der Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 e. V. lädt Sie heute herzlich einladen, mit den Schützen zu feiern.
Viele Bürger des Mendener Nordens sind gespannt, welches Königspaar unserem amtierenden Königspaar Jürgen und Christel Wiggeshoff am Schützenfest Montag folgen wird. Für sie endet das Jahr mit der Proklamation des neuen Königspaares.

Vereine, Gemeinden, Organisationen brauchen Menschen, die sich rückhaltlos für unsere heimatliche Tradition einsetzen. Das gewähren zurzeit 113 aktive Schützen mit Ihren Familien. Dabei haben die HBL-Schützen auch die Zukunft im Blick! Die künftige Schützengeneration wird am Schützenfest-Sonntag ab 18.00 Uhr das 18. Jungschützenkönigsschießen durchführen. Es wird auch dieses Jahr wieder spannend und auch die Jugend schenkt sich bei einem fairen Wettkampf unter der „Stange“ nichts. Somit neigt sich auch die Regentschaft des Jungschützenkönigspaares Tobias Pinkert und Julia Albert dem Ende entgegen. Mit Stolz schaut die große HBL Schützenfamilie auf ihre Jugend. Das Bekenntnis zum Schützenwesen und insbesondere zu unserem Nachwuchs ist auch im 161. Jahr der Vereinsgeschichte ungebrochen.

Thomas Wendler baut ab Mittwoch bereits den „kleinen“ Lunapark vor der Schützenhalle auf. Am Sonntag steht ab 16.30 Uhr für unsere jungen Gäste die Kinderbelustigung auf dem Programm. Es ist dem Vorstand gelungen, eine Hüpfburg dieses Jahr im Rahmen des Sponsoring der Stadtwerke anzubieten. Spaß für Jung und Alt sind garantiert.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen auch in diesem Jahr wieder der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr aus Finnentrop-Heggen, der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bösperde, sowie der Spielmannszug „in Treue fest“ Schwitten. Sonntag um 15.00 Uhr startet der große Festzug mit vielen Gastvereinen durch Bösperde. Die Parade ist gegenüber des Partyservice Rainer Harnischmacher an der Heidestraße. Nach dem Festzug bietet der Schützenverein ein umfangreiches Kuchenbuffet mit frischen gebackenen Waffeln an.

Der Montag startet mit dem traditionellen ökumenischen Gottesdienst um 9.45 Uhr. Das Vogelschießen beginnt um 11.00 Uhr.
Mit der Verpflichtung des Musikzuges aus Heggen setzt der Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 e.V. seine Tradition mit gern gehörten Märschen auf dem Schützenfest fort. Am Samstag- und Montagabend spielt eine Showband des Musikzuges Heggen – Tanzmusik für Jedermann. Gutes bleibt! Sonntagabend gibt es nach der Proklamation des neuen Jungschützenkönigspaares „Egerländer Blasmusik“.

Die HBL Schützen freuen sich auf Ihr Kommen.

Die wichtigsten Termine, Zeiten und Jubilare im Überblick:

Schützenfest bei Holzen-Bösperde-Landwehr

Samstag, 30. Juni 2018

12.00 Uhr – Ankündigung des Schützen- und Gemeindefestes durch Böllerschüsse

16.00 Uhr – Antreten des Offizierskorps mit Vorstand und Beirat beim Oberst Theo Filthaut und Ständchen durch den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Heggen, anschließend Abholen des Königspaares Jürgen und Christel Wiggeshoff – Marsch zum Ehrenmal

19.30 Uhr – Kranzniederlegung am Ehrenmal

20.00 Uhr – Einzug in die Schützenhalle zum großen Kommers. Begrüßung der Schützenfamilie und der Gäste durch den 1. Vorsitzenden Stefan Lorke, Ehrung der Jubilar-Königspaare, Tanz und musikalische Unterhaltung durch den Musikzug Heggen und ab 21.30 Uhr der Showband

Sonntag, 01. Juli 2018

06.00 Uhr – Weckruf der großen Schützenfamilie durch den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bösperde
15.00 Uhr – Festzug unter Teilnahme der befreundeten Schützenvereine mit Parade und anschließend Familiennachmittag mit Kinderbelustigung
18.00 Uhr – Jungschützenkönigsschießen an der Festhalle
20.00 Uhr – Festball mit Proklamation des Jungschützenkönigspaares und Jubilarehrung der Mitglieder

Montag, 02. Juli 2018

09.30 Uhr – Antreten bei Fihalux und Abmarsch zur Schützenhalle
09.45 Uhr – Ökumenische Morgenfeier in der Schützenhalle
11.00 Uhr – Königsschießen auf dem Festplatz mit anschl. Proklamation des neuen Königpaares
19.30 Uhr – Abholen des neuen Königspaares mit Hofstaat bei Fihalux
20.00 Uhr – Festkommers

Ehrung am Samstag, 30. Juni 2018, 20.00 Uhr, auf dem Kommersabend des Schützenfestes

60-jähriges Jubiläum: 1958 Josef Rohe (verstorben) und Maria Kramer (verstorben)

50-jähriges Jubiläum: 1968 Siegfried Broer (verstorben) und Maria Wittfeld

40-jähriges Jubiläum: 1978 Ernst Nierhoff (verstorben) und Elisabeth Harnischmacher (verstorben)

25-jähriges Jubiläum: 1993 Andreas Böse und Ehefrau Uta

Grußwort unseres Königpaares Jürgen und Christel Wiggeshoff

„Das Schützenwesen, seine Traditionen, sein kulturelles und soziales Engagement in der örtlichen Gemeinde Bösperde, beginnt im Jahr 1857. Der Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 e. V. war stets mehr als ein weltlicher Verein und der die Beziehung zum christlichen Glauben pflegt, bis in die heutige Zeit. Wir dürfen daher dankbar sein, auch dieses Schützenfest in einer Ära zu feiern, die nicht von Krieg bedroht ist und wir sollten uns darum bemühen, dass was wir aus Tradition übernommen haben, zu bewahren und nachfolgenden Generationen wohlvorbereitet und stets gelebt, zu übergeben. In diesem Sinne freue ich mit meiner Frau und Königin Christel, in diesem Jahr und hoffentlich noch viele weitere Jahre, Tradition und Brauchtum sichtbar zu machen, dass Einigkeit, Recht und Freiheit, verbunden mit Glaube, Sitte und Heimat, auch zukünftige Garanten für ein gelebtes Miteinander sind. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Feiern Sie mit uns. Auch das Vogelschießen gehört seit Bestehen zu den wiederkehrenden Traditionen. Bei der Jugend am Sonntag, als auch bei uns am Montag!“
Bis zum Schützenfest!

Ihr Königspaar Jürgen und Christel Wiggeshoff

Autor:

Achim Rose aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.