Lürbke meets Karneval und Lürbke meets Weiberfastnacht
Lürbke völlig jeck an den tollenTagen...

8Bilder

Die St.Hubertusschützenbruderschaft Lürbke feiert in diesem Jahr wieder groß im Hubertusheim.Neu in diesem Jahr ist auch die Party zur Weiberfastnacht.
Startschuß ist bereits am Samstag 23.02 mit der traditionellen Fete Lürbke meets Karneval ab 20 Uhr.Die Schützen warten mit einem kleinen karnevalistischen Programm auf u.a.werden die New Generation Dancecrew,das beliebte Männerbalett und die Senatoren der Mkg auftreten. Im Laufe des Abends gibt es eine kleine Verlosung und die Prämierung der schönsten Kostüme.
Ab 22 Uhr darf dann zu kölschen Hits und Partyklassikern unter der kultigen Discokugel abgetanzt werden.
Nachdem bekannt wurde das die beliebte Party an Weiberfastnacht nicht mehr im Bücherwurm stattfinden kann,sprangen spontan die Männer des Hofstaates ein und freuen sich auf viele bunt kostümierte feierfreudige Damen im Hubertusheim.Start ist am Donnerstag 28.02. um 16 Uhr und der Einlass ist nur für Frauen,auch an diesem Nachmittag wird es ein kleines Programm geben.
Im Vordergrund soll aber das Tanzen und Abfeiern auf der großen Tanzfläche stehen.
Inzwischen hat die Bruderschaft 3 Veranstaltungen aus der Partyreihe:
Lürbke meets Karneval,Lürbke meets Weiberfastnacht und Lürbke meets Schlager

Autor:

Michael Elbers aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.