Mendener Handballer bitten um Unterstützung - neue Trikots für die Welpen.

2Bilder

Crowdfunding-Projekt  ist auf www.menden-crowd.de online.

Bei der SG Menden Sauerland Wölfe spielen 19 Jugendmannschaften Handball in Menden.
Sowohl im Breiten- als auch im Leistungssport bieten die Wölfe den Mendener Kindern und Jugendlichen eine sportliche Heimat. Von der Spielgruppe für die 3-5-jährigen bis hin zu den 17-18-jährigen Spielerinnen und Spielern in den A-Jugend-Mannschaften bildet der Verein  zirka 300 Kinder und Jugendliche aus. Dabei lernen die Kinder sowohl den Umgang mit dem Handball, als auch die soziale Kompetenz, die so nur in einer Mannschaftssportart erlernt werden kann.

Mit dem Einsatz der Menden-Crowd möchten die Wölfe die Trikot-Ausstattung einiger Jugendmannschaften erneuern und den Spielbetrieb der Jugendmannschaften sicherstellen. Trikotsätze werden über mehrere Jahre an den nächst jüngern Jahrgang weitergegeben, sodass Unternehmen, die sich im Rahmen der Crowdfunding-Aktion dazu entschließen, ein Trikot- oder Hosensponsoring zu übernehmen über mehrere Jahre in den Sporthallen im Mittelpunkt zu stehen.

Unter www.menden-crowd.de/woelfe die Wölfe-Jugend unterstützen

Unter der Internet-Adresse www.menden-crowd.de/woelfe wird das Crowdfunding-Projekt der Wölfe detailliert erläutert und dort besteht auch die Möglichkeit, die Trikot-Beschaffung der Wölfe zu unterstützen. Ab einer Spende in Höhe von 20 Euro erhält der Spender eine Spendenquittung der Wölfe. Darüber hinaus finden sich verschiedenste Prämien wie Tickets zu den Drittliga-Spielen der 1. Herren inkl. Verzehrgutschein oder der Namenspatenschaft auf dem Jugend-Spielfeld, welches in jeder Ausgabe des Heimspiel-Heftes der Wölfe abgedruckt wird.

Die Mendener Wölfe bitte um Unterstützung der Mendener Bürger.

Autor:

Ingo Spiekermann aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.