MKG Kornblumenblau läutet der Karnevalszeit ein

143Bilder

11.November 2014 Menden/

Im St.Vincenz Altenheim hat die MKG Kornblumenblau heute Abend die Karnevals Session 2014/15 eröffnet. Mit einer Tanzeinlage vom ETV Hohenlimburg waren die alten Leute begeistert. Der Spielmannszug Kolping Menden spielten Karnevalslieder. Um 19.11 Uhr wurde der Hoppedietz durch die Stadt zum Teufelsturm getragen. Dort wurde noch Karneval gefeiert mit den Freunden aus Hohenlimburg und Neheim.

MKG-Prinzenproklamation ist am Samstag, dem 22.11.2014, auf der Wilhelmshöhe Menden. Infos hier!
Wer wird neues Stadtprinzenpaar der MKG Kornblumenblau???

Karnevalsauftakt in Neheim mit der MKG Kornblumenblau Menden!

Hier gibt`s Bilder von Sabine Schlücking
Hoppeditz läutet Karneval ein - Menden, 11.11.2014, 19.11 Uhr

weitere Fotostrecken:
MKG Kornblumenblau läutet der Karnevalszeit ein
Das neue Stadtprinzenpaar 2014/15 der MKG Michael 1. und Carolin 1.
Kölner Dreigestirn 2015 besuchte die MKG Kornblumenblau
Achtung Druckfrisch! Der 62. Witzbold ist da!
Die große Stimmungsvolle Damensitzung der MKG Kornblumenblau
Großer Rathaussturm der MKG Kornblumenblau Menden
Tulpensonntagsumzug 2015 der MKG Kornblumenbau in Menden
Die Hoppeditz Verbrennung der MKG Kornblumenblau in Menden

Autor:

Peter Gerber aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.