Neuer Kompanieführer der 2. Kompanie heißt Carsten Kissing

Carsten Kissing ist neuer Kompanieführer der 2. Kompanie des Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 e. V.
In der Kompaniesitzung am 15.11.2019 im Schießraum der HBL Schützenhalle an der Bahnhofstr. in Bösperde wurde Carsten Kissing zum Kompanieführer bei einer Enthaltung gewählt. Sein Stellvertreter wurde Hubertus Gödde.

Die Neuwahl war nötig geworden, weil der bisherige Hauptmann und Kompanieführer Heiko Rohe nach 5 Jahren Kompanieführer sein Amt zur Verfügung gestellt hat. Vorausgegangen waren für Heiko Rohe 8 Jahre stellvertretender Kompanieführer. Für seinen unermüdlichen Einsatz für die Kompanie und des Schützenwesen dankten ihm alle Anwesenden. Oberst Theo Filthaut, Mitglied der 2. Kompanie, überreichte Heiko Rohe einen Gutschein für ein Abendessen für zwei Personen im Le Marron, Bösperde.

Martin Hohl, stellvertretender Kompanieführer stellte sein Amt ebenfalls zur Verfügung. Oberst Theo Filthaut dankte auch Martin Hohl für die Verdienste um die 2. Kompanie und das Schützenwesen und überreichte ihm ebenfalls einen Gutschein für ein Abendessen für zwei Personen im selben Restaurant. Heiko Rohe als auch Martin Hohl wurden mit einem langen und kräftigen Applaus aus ihren Ämtern verabschiedet.

Der neu gewählte Kompanieführer und amtierende König Carsten Kissing bedankte sich für das große Vertrauen. Er wolle in den Mittelpunkt seiner Arbeit dasjenige stellen, wofür der Verein gemacht sei: Schützenfest, Geselligkeit und Arbeiten rund um die vereinseigene Halle und bat um tatkräftige Unterstützung aller Aktiven bei der Ausübung seines Amtes. Carsten Kissing führte sofort als neuer Kompaniechef die Sitzung an diesem Abend und lies als Erstes über seinen Stellvertreter Hubertus Gödde abstimmen, den er selber für dieses Amt vorgeschlagen hatte. Hubertus Gödde nahm die Wahl an und sicherte der Kompanie seine volle Unterstützung in allen Belangen rund um das Schützenwesen zu.

Mit der Wahl von Carsten Kissing zum Kompaniechef verliert sie ihren langjährigen Adjutanten, der diese würdige Aufgabe vor 10 Jahren von seinem Vater Clemens Kissing "geerbt" hat, der 40 Jahre zu vor im Dienst des Adjutanten stand. Die Aktiven der 2. Kompanie haben nun die Aufgabe bis zur nächsten Sitzung im Januar 2020 einen Adjutanten vorzuschlagen.

Autor:

Achim Rose aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.