Hausfrauenbund Menden besuchte Maastricht
"On Tour" im Dreiländereck

Dass der Ausflug ein voller Erfolg war, sieht man auch an den vielen strahlenden Gesichtern.
  • Dass der Ausflug ein voller Erfolg war, sieht man auch an den vielen strahlenden Gesichtern.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Angelika Fuhsy

Menden. "Proppenvoll" war der Bus, als der Hausfrauenbund Menden (HBM) mal wieder "On Tour" ging. "Niemand will diese bekanntermaßen ereignisreichen Tages-Touren des HBM verpassen", freuen sich die Organisatoren über die rege Teilnahme.
Der Ausflug führte diesmal ins Dreiländereck, mit Maastricht als zentralem Zielpunkt. Auch eine Stadtführung stand auf dem Programm.
Die am kommenden Sonntag stattfindende Europa-Wahl vor Augen, entzündeten die Teilnehmer in der Basilika "Von Onze Lieve Vrouwe" viele Kerzen für den Frieden in der Welt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen