Schützenverein HBL bezieht seit September 2018 Strom zum „naturliebeTarif“

2Bilder

Mit Beginn des Hallenbau im Jahre 1981 ist der Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 e. V. Kunde der Stadtwerke Menden.
Die Geschichte der Stadtwerke Menden begann bereits im Jahre 1861 mit dem Bau des 1. Mendener Gaswerkes. Weitere Meilensteine waren der 1897 der Beginn der Wasserversorgung und bereits 1910 bekamen die ersten Mendener Haushalte Strom.

Vom Kunden zum Partner

Als stets zuverlässiger Anbieter von Strom-, Gas- und Wasser, wuchs unsere Geschäftsbeziehung zu den Stadtwerke Menden über die Jahre zu einer Partnerschaft. Eine umsatzstarke Photovoltaikanlage, farbenfrohe Schaltschränke auf unserem Schützenplatz, Werbung zur Hallenvermietung auf einem Schaltschrank in der Innenstadt (Südwall),unsere Nutzung der kostenlosen Menden-App „Momend“ und begeisterte Kinder auf der bunten Hüpfburg, während der Kinderbelustigung auf unserem Schützenfest, unterstreichen die enge Verbundenheit und partnerschaftliches Miteinander.
Der Schutz der Umwelt ist auch den HBL Schützen ein besonderes Anliegen. Seit September 2018 bezieht daher der Schützenverein den „naturliebeTarif“, der unserer Umwelt nachhaltig zugutekommt.
Achim Rose, Sprecher der HBL Schützen: „Wir waren sofort von der Idee des Umweltgedankens in Menden begeistert und haben uns direkt für den Schützenverein für ’naturliebeStrom‘ entschieden.“

Immer informiert sein

Die Stadtwerke Menden bieten auch die vielfältige Menden-App Momend an, die wir als Schützenverein vom Start an, rege nutzen. Achim Rose: „Das innovative Informationsmedium „Momend“ als Menden-App bietet uns die Möglichkeit unsere Präsenz als Verein im Netz mit anderen Mendener Unternehmen und Vereine zu bündeln, da immer mehr Menschen ihr Smartphone nutzen, um ihren Alltag zu organisieren.“

Die Stadtwerke Menden stellen die Menden-App kostenlos zur Verfügung. Smartphone-Nutzer finden sie in ihrem jeweiligen AppStore / Google play Store unter der Bezeichnung „momend“, dort kann sie heruntergeladen werden.

Auch unsere neue Internet Seite steht kurz vor der Fertigstellung. Sie sehen, auch 2019 sind wir voller Energie!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen