Wunschkonzert für jeden Geschmack

Balve. Das Wunschkonzert des Musikzuges Langeholthausen e.V. findet in diesem Jahr am Sonntag, 3. Dezember statt. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, ab 15 Uhr gibt es ein reichhaltiges Kuchenbuffet.

Die Schützenhalle wird festlich dekoriert und für eine gemütliche Atmosphäre mit Teppichboden ausgelegt, teilen die Organisatoren der Presse mit.
Unter der musikalischen Leitung von Dirigent Thomas Voss hat das 30-köpfige Orchester ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und erarbeitet. Unter anderem gibt es "Great Seventies Rock & Pop", "In all its Glory", "Kleine Ungarische Rhapsodie", aber auch eine musikalische Reise zum Musical Elisabeth ("Ich gehör nur mir"). Da ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei.

Jugenorchester und Bläsernachwuchs mit dabei

Zur Vorbereitung auf das anspruchsvolle Konzert hat der Musikzug mehrere Probentage und Satzproben organisiert und war außerdem wieder zur Probenphase in Wilmersdorf.
Das Jugendorchester unter der Leitung von Thomas Voss trägt mit einem eigenen Konzertteil zum Wunschkonzert bei und auch der Bläsernachwuchs unter der Leitung von Gabi Hankel gestaltet einen Programmpunkt.
Sowohl zum Kuchenbuffet als auch zum Konzert bieten die Veranstalter einen Fahrdienst an. Anmeldung bitte bei Robert Sasse: Tel. 0175/1512129.
In den nächsten Tagen werden die Mitglieder des Musikzugs die Musikwünsche entgegennehmen, die Stücke vorstellen und sammeln gehen.
Der Musikzug Langenholthausen würde sich freuen, zahlreiche Freunde der Blasmusik zu diesem Konzertnachmittag begrüßen zu dürfen. Nach dem Konzert sind alle Gäste eingeladen, den Abende mit einem kleinen Imbiss gemütlich ausklingen zu lassen.

Autor:

Angelika Fuhsy aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen