Drohnenflug - Legaler Spaß oder illegaler Voyeurismus?

Anzeige
So hat man "Luise heizt ein" auch selten gesehen. Ein Drohnen-Shot zeigt die Illuminationen in der Dämmerung. Foto: Sven Paul Photographie

Drohnenflug - was ist das eigentlich, worauf muss man achten und was bedeutet dieses Hobby den Piloten?

Text und Fotos:
Sven Paul


Drohnenflug ist die Chance, die Welt aus einer völlig neuen Perspektive zu sehen, welche sonst eigentlich nur unseren gefiederten Freunden zur Verfügung steht.
Man entdeckt plötzlich völlig neue Strukturen und Erhabenheiten der Landschaft, welche man aus seiner normalen Perspektive nicht einmal erahnen kann.

Regeln beachten

Dabei sind aber beim Führen eines "Copters", wie die Drohne richtig heißt, einige Dinge zu beachten, die gesetzlich geregelt sind.
Man muss auf die geregelten Abstände zu Verkehrswegen achten und darf nicht in Naturschutzgebiete einfliegen. Und es dürfte ja auch wohl jedem klar sein, dass das Kurven mit so einem Fluggerät in Wohngegenden stark eingegrenzt ist - schon alleine um die Privatsphäre eines jeden zu achten.
Piloten sollten sich vorher darüber schlau machen, wo es Flugzonen gibt, die gesperrt sind. Hilfe dabei gibt es genug.
Ich persönlich habe auf meinem Smartphone die "App Map2Fly" und die der "DFS" (Deutsche Flugsicherung ), wo ich mich vor jedem Flug darüber informiere, wo ich fliegen darf und bis in welche Höhe. Wobei die maximale Flughöhe für Copter in Deutschland eh auf 100 Meter gesetzlich geregelt ist.
Desweiteren melde ich manche Flüge über die DFS App direkt bei der DFS an, damit die Flugsicherung weiß, wo ich fliege und mich im Notfall, falls doch eine andere Luftbewegung dort stattfindet, informieren kann.

Faszinierendes Hobby

Wenn sich jeder an die Regeln und Gesetzte des Copterfliegens hält, die ausführlich im Internet zu lesen sind, ist dieses Hobby einfach nur faszinierend und wird mit Bildern und Filmen aus einer Sicht belohnt die ihresgleichen sucht.
Also entdecke auch Du die Welt von oben. Allen Piloten immer "Gut Flug" und "Many Happy Landings". 
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.