Nach den Ferien "Musikluft" schnuppern in Menden "Neue Schnuppermonate in Saxophon und Klarinette"

Anzeige
Nach den Ferien "Musikluft" schnuppern in Menden
"Neue Schnuppermonate in Saxophon und Klarinette"

Menden.
Musik hat nicht nur auf die Erwachsenen eine positive Wirkung, sie fördert auch die Kinder. Sie bereichert die Lebensqualität und die Lebensfreude und fördert Groß und Klein in einem nicht vermuteten Ausmaß. Musik hilft, beide Gehirnhälften zu trainieren und fördert auch die motorischen Fähigkeiten, den Intellekt, soziale Fähigkeiten und seine Emotionen. Die Wahrnehmung wird geför-dert, da der Mensch genau hinhören muss. Auch die Feinmotorik wird durch das Spielen verbessert. Gerade Kinder konzentrieren sich beim musizieren und trainieren so ihr Gedächtnis.
Ein Instrument spielen zu lernen ist zudem ein tolles Hobby. Die Grundlage dazu ist natürlich ein gu-tes Instrument, welches den Spaß am Spielen fördert und die Lust am Üben noch mehr steigert.
In einem Saxophon- oder Klarinetten-Schnuppermonat haben Sie oder Ihr Kind die Möglichkeit, sich von der Richtigkeit Ihrer Instrumentenwahl zu überzeugen.
Nutzen Sie einen Schnuppermonat ohne vertragliche Bindung! Er umfasst die Vorstellung von einem von Ihnen ausgewählten Instrument und dauert 4 Wochen á 45 Minuten pro Woche. Die Kosten pro Schnuppermonat betragen nur 24,00 Euro neben einer eventuellen Anmeldegebühr von 10,00 Euro. Der genaue Beginn, sowie der Wochentag und die Uhrzeit werden mit den Interessenten abgestimmt. Die Teilnahme an diesem Angebot ist völlig unverbindlich und Leihinstrumente stehen in der Orien-tierungsphase begrenzt kostenlos zur Verfügung.
Übrigens: Musizieren kann man in jedem Alter. Wer sich also einen „Jugendtraum“ erfüllen und ein Instrument erlernen möchte, kann dies völlig unabhängig vom Alter tun!
Anmeldungen nimmt umgehend die Städtische Musikschulverwaltung unter der Telefonnummer 02373/903-754 entgegen.
Lernen Sie oder Ihr Kind mit viel Freude und Spaß ein Instrument kennen, es lohnt sich!

Info Presse Stadt Menden
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.