Festnahme am Moerser Schlosspark
25-Jähriger schlägt Busfahrer

Ein 25-jähriger Moerser hat am heutigen Montag, 8. Juli, an der Uerdinger Straße einen Busfahrer geschlagen. Er wurde wenig später in der Nähe des Schlossparks festgenommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Gegen 11.30 Uhr betrat der Mann Linienbus ohne gültige Fahrkarte. Daraufhin sprach ihn der 56-jährige Busfahrer an. Eine Frau stieg ebenfalls in den Bus ein und legte dem Fahrer 1,70 Euro für den Fahrschein hin. Der Mann griff nach dem Geld und wollte den Bus verlassen. Der Busfahrer hielt ihn jedoch am Handgelenk fest. Daraufhin schlug der 25-Jährige dem Fahrer mit der flachen Hand ins Gesicht.
Der flüchtete ohne das Geld. Eine Streifenwagenbesatzung nahm den Tatverdächtigen in der Nähe des Schlossparks vorläufig fest.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen