Moers: Polizei kann Schlimmeres verhindern
44-Jähriger will aus dem Fenster springen

Polizei musste ausrücken, weil ein 44-Jähriger Mann aus Moers erst in seiner Wohnung randalierte und dann den Beamten drohte, aus dem Fenster zu springen. Foto: Polizei
  • Polizei musste ausrücken, weil ein 44-Jähriger Mann aus Moers erst in seiner Wohnung randalierte und dann den Beamten drohte, aus dem Fenster zu springen. Foto: Polizei
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Ein 44-jähriger Mann aus Moers randaliert in seiner Wohnung und drohte damit, aus dem Fenster im ersten Obergeschoss zu springen.

Die Polizei musste am Freitag, 2. Oktober, gegen 18.25 Uhr zurLeuschnerstraße in Moers ausrücken. Nachdem die Polizei zunächst die Situation vor Ort beruhigen konnte und der Notarzt vor Ort eintraf, eskalierte die Lage erneut. Um eine schwere Verletzung für die Person, durch einen beabsichtigten Sprung aus dem Fenster zu verhindern, musste der Mann mit einfacher körperlicher Gewalt durch die Polizeibeamten festgehalten werden.

Drei Polizeibeamte verletzt, einer davon dienstunfähig

Hierbei trat er nach den einschreitendenBeamten und verletzte zwei Polizeibeamte leicht. Ein weiterer Beamter verletzte sich hierdurch an der Hand uns musste in einem örtlichen Krankenhaus ambulant behandelt werden. Er war anschließend nicht mehr dienstfähig. Der psyschisch kranke 44-Jährige wurde anschließend in die Psychiatrie eingewiesen.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen