Fußgängerin von Pkw angefahren
80-jährige Frau schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 20. Dezember, in Moers wurde eine 80-jährige Fußgängerin schwer verletzt.

Gegen 14.30 Uhr bog eine 21-jährige Moerserin mit ihrem Pkw von der Straße An der Berufsschule nach links auf die Xantener Straße ab und beabsichtigte, in Richtung Homberger Straße zu fahren. Hierbei übersah sie die 80-jährige Fußgängerin aus Moers, die die Xantener Straße in Richtung An der Berufsschule queren wollte. Die Frau wurde von dem Auto erfasst und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen