Feuerwehr verhindert Vegetationsbrand und Brand von PKW
Aufmerksame Passanten alarmieren Feuerwehr

Durch aufmerksame Passanten konnte die Feuerwehr einen größeren Brand verhindern.
  • Durch aufmerksame Passanten konnte die Feuerwehr einen größeren Brand verhindern.
  • Foto: Feuerwehr Moers
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Aufmerksamen Passanten fiel gegen 15 Uhr der Brand an einem Grünstreifeneines Parkplatzes an der Pattbergstraße auf und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Zu dem Zeitpunkt parkten dort drei PKW. Aufgrund der trockenen Vegetation, dem Wind und den hohen Temperaturen breitete sich der Brand rasend schnell auf und drohte auf die PKW und auf die Vegetation des Pattberges überzugreifen.

Daraufhin alarmierte der Einsatzleiter zusätzliche Einsatzkräfte, dazu wurde der Löschzug Repelen hinzugezogen. Des Weiteren wurde seitens der Hauptwache zwei Spezialfahrzeuge mit zusätzlichen Wasserreserven entsendet.Aufgrund des mitgeführten Wassertankes der ersteintreffenden Einsatzfahrzeuge konnte ein Übergreifend der Flammen auf die parkenden Fahrzeuge und die Vegetation verhindert werden. Dort brannte es auf einer Fläche von circa 500 Quadratmeter.  Die weitere Wasserversorgung konnte durch einen benachbarten Unterflurhydrant  sichergestellt werden. Für die Zeit der Löscharbeiten musste die Pattbergstraße  kurzzeitig voll gesperrt werden. Die Brandursache ist hier zunächst unklar, vor Ort fanden die Einsatzkräfte jedoch unzählige Zigarettenreste und sogar ein Feuerzeug im Nachbereich der Böschung. Im Einsatz waren insgesamt 24 Einsatzkräfte aus dem Löschzügen Hauptwache und Repelen mit acht Fahrzeugen sowie die Polizei.
In diesem Zusammenhang gibt die Feuerwehr hier einige hilfreiche Ratschläge:  Bei den aktuellen Witterungsverhältnissen genügt bereits eine fahrlässig  weggeworfene, glimmende Zigarette, um die Natur in Brand zu setzen.„Brände in Wäldern und auf Wiesen können sich rasend schnell  ausbreiten“, warnt die Feuerwehr.
Dies wird durch mangelnden Niederschlag der letzten Wochen und hohe  Temperaturen für die Jahreszeit begünstigt.


Der Deutsche Feuerwehrverband gibt vier Tipps zum Vermeiden vonBränden:

Werfen Sie keine Zigaretten oder andere brennende Gegenstände in die Natur – erst recht nicht aus dem Fahrzeug! Schnell kommtes zu einem Böschungsbrand an Autobahnen und anderen Straßen.

Lassen Sie niemals Fahrzeuge mit heißen Abgasanlagen auftrockenen Feldern oder Wiesen stehen. Es besteht die Gefahr, dass sich die Vegetation daran entzündet. Dies betrifft neben  allen Modellen mit am Fahrzeugboden liegenden Katalysatoren (viele Pkw mit Otto-Motoren) künftig auch immer mehr Fahrzeuge mit der Abgasnorm Euro VI. Werden diese in den Regenerationsmodus geschaltet, können sehr hohe Temperaturen auftreten.

Grillen Sie in der Natur nur auf dafür ausgewiesenen Plätzen.Respektieren Sie Verbote zum Beispiel in Waldbrand gefährdeten Gebieten oder durch Kontaktbeschränkung.

Melden Sie Brände oder Rauchentwicklungen sofort über Notruf112. Hindern Sie Entstehungsbrände durch eigene Löschversuche  an der weiteren Ausbreitung, wenn Sie sich dabei nicht selbst in Gefahr bringen.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen