Polizei sucht Unfallbeteiligten und weitere Zeugen
Moers - Verkehrsunfall mit Mercedes und einem Radfahrer

Zusammenstoß im Kreisverkehr

Laut polizeilicher Mitteilung kam es am Dienstag, 5. November, gegen 08.30 Uhr am Kreisverkehr der Franz-Haniel- Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Daimler Benz und einem Fahrradfahrer. Der Fahrer einer Mercedes A-Klasse fuhr von der Franz-Haniel-Straße in den Kreisverkehr ein. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer, der den Kreisverkehr von der Kornstraße aus befuhr und in Richtung Duisburg fahren wollte.

Der Radfahrer stürzte und fiel zu Boden. Da er zunächst keinerlei Verletzung bemerkte, einigten sich die beiden Beteiligten vor Ort ohne die Polizei hinzuzurufen. Als der Radfahrer später Schmerzen bekam und feststellte, dass er sich bei dem Zusammenstoß offenbar doch verletzt hatte, rief er gegen 17.15 Uhr die Polizei an.


Unfallzeugen gesucht


Laut Angabe des Verletzten, haben mehrere Zeugen den Unfall beobachtet. Die Polizei bittet den Autofahrer sowie Zeugen, sich bei der Polizei in Moers, Telefonnummer 02841/171-0, zu melden. 

Beschreibung des Autofahrers:

Männlich, etwa 75 Jahre alt, 165 bis 170 Zentimeter groß mit etwas dickerem Bauch, weißem Haar und Brille. Der Herr machte einen ordentlichen und gepflegten Eindruck.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.