Unbekannter zertritt Glasampulle
Sechs Verletzte in einer Spielhalle

Am Sonntag, 24. Februar, gegen 21 Uhr betrat ein Unbekannter die Spielhalle an der Franz-Haniel-Straße in Moers-Scherpenberg und zertrat zwei Glasröhrchen mit einer unbekannten Flüssigkeit.Nach dem Einatmen der Dämpfe klagten sechs Personen über Übelkeit, Kopfschmerzen und Magenkrämpfe. Die drei Angestellten, zwei 53-jährige Frauen und ein 29-jähriger Mann, sowie drei weibliche Gäste (20 und 21 Jahre) wurden nach notärztlicher Untersuchung vor Ort vorsorglich zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus verbracht.
Bereits am Vortag hatte sich ein gleichgelagerter Vorfall ereignet. Eine Mitarbeiterin hatte danach ein zerstörtes Glasröhrchen mit einer übel riechenden Flüssigkeit entfernt.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter Tel. 02841/1710.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.