Moers: Achtung, geänderte Geschwindigkeitsbegrenzungen!
Tempo 20 in Schwafheim und Hochstraß, 30 in Meerbeck

Moers: In drei Abschnitten auf Moerser Hauptstraßen gelten ab sofort neue Geschwindigkeitsbegrenzungen.
  • Moers: In drei Abschnitten auf Moerser Hauptstraßen gelten ab sofort neue Geschwindigkeitsbegrenzungen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Andrea Becker

In drei Abschnitten auf Moerser Hauptstraßen gelten ab sofort neue Geschwindigkeitsbegrenzungen. Tempo 20 heißt es nun auf der Kirschenallee in Hochstraß (Lotharstraße bis Ernst-Holla-Straße) und dem Länglingsweg in Schwafheim (zwischen den Fahrbahneinengungen).

Eine solche Zone als verkehrsberuhigter Geschäftsbereich darf nach der Straßenverkehrsordnung (StVO) ausgewiesen werden, wenn sie  der „vitale Mittelpunkt des Geschäftslebens“ ist oder „das urbane Leben durch die Verkehrsberuhigung unterstützt werden soll“.
Die Höchstgeschwindigkeit 30 km/h auf der Bismarckstraße in Meerbeck im Bereich der Schule wurde bis zur Jahnstraße verlängert. Der hohe Querungsbedarf von Fußgängern war Anlass, die sogenannte „streckenbezogene Tempo 30-Regelung“ auszuweiten. Hier schreibt die StVO als Voraussetzung u. a. eine besondere Gefahrenlage vor.

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen