Mehrere Leichtverletzte
Unfall mit Bus und Auto

Am Montag, den 03. Juni, gegen 14:37 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Linienbusses. Eine 70-jährige Pkw-Fahrerin aus Moers hielt zunächst an einer roten Ampel im Bereich der Kreuzung Uerdingerstraße / Augustastraße. Nachdem diese auf grün umsprang, fuhr die Pkw-Fahrerin an und vollzog anschließend unvermittelt einen Fahrstreifenwechsel. Ein 48-jähriger Fahrer eines von hinten herannahenden Linienbusses musste daraufhin eine Vollbremsung machen, stieß aber dennoch mit dem Auto zusammen. Durch das beschriebene Manöver zersprang eine Scheibe im Inneren des Busses. Hierdurch wurden durch umherfliegende Splitter insgesamt sechs Passagiere leicht verletzt. Zur ambulanten Behandlung wurden die Personen örtlichen Krankenhäusern zugeführt. Insgesamt entstand ein geringer Sachschaden. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle gesperrt, der Verkehr wurde durch Polizeibeamte umgeleitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen