9. REVIERKUNST - DAS KUNSTEVENT IM RUHRGEBIET
Abstrakte Kunst aus Moers trifft Industriekultur

2Bilder

Die Moerser Künstlerin Diana Kirsten-Szlaski präsentiert ihre Kunstwerke bei der 9. Revierkunst. Die eng mit dem Ruhrgebiet und der Industriekultur verbundene Künstlerin stellt ihre aktuellen Werke in der Schwarzkaue der Zeche Ewald in Herten aus.

Trotz Corona 3 Tage volle Revierkunstpower mit Mundschutz ;-) 

Endlich wieder Kunst – tauchen Sie ein in die Phantasie- und Erlebniswelten unserer Künstler auf der 9. Revierkunst.



Einmal im Jahr - an 3 Tagen - präsentieren Künstler aus dem Ruhrgebiet und Gastkünstler auf der Revierkunst ihre neuen Werke - eigensinnigkraftvoll und mit viel Revierkunstpower in den Hallen unserer Industriekultur der Metropole Ruhr - unser Revier!


Im stimmungsvollen Ambiente der Schwarzkaue und Jugendkaue trifft Bergbauambiente auf zeitgenössische Kunst.
 Künstler, Sammler, Galeristen und kunstinteressiertes Publikum  können in direktem Dialog mit den Künstlern treten, neue Talente entdecken und Kunstwerke direkt vom Künstler erwerben. 
Über 500 neue Werke von 55 Künstlern – lassen Sie sich inspirieren und verführen ;-)

Revierkunst | freier Eintritt | Öffnungszeiten:
Freitag    | 31.07.2020 | 11 - 20 Uhr 

Samstag | 01.08.2020 | 11 - 20 Uhr 

Sonntag  | 02.08.2020 | 11 - 18 Uhr



Zwei Kunstpreise werden auf der Revierkunst vergeben:

- Künstlerkunstpreis | Freitag 31.Juli ca.18 Uhr 

- Revierkunstpreis | Publikumspreis 
Fred Toplak, Bürgermeister der Stadt Herten 
überreicht den Revierkunstpreis | Sonntag 2. August ca. 16 Uhr. 



Der Eintritt ist nur mit Schutzmaske erlaubt!
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.
Es gibt einen separaten Eingang und Ausgang!

Veranstaltungsort:

Zeche Ewald 
Schwarzkaue | Eingang RVR - Besucherzentrum Hoheward
Werner-Heisenberg-Straße 14
45699 Herten

Autor:

Diana Kirsten-Szlaski aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen