Thema Gleichstellung: Museum lädt am 27. Februar zum Kinoabend ins Alte Landratsamt ein
Arbeiten in Unterwäsche

Am Donnerstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr, gibt es die nächste Runde im Rahmen der Kinoabende im Alten Landratsamt.
  • Am Donnerstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr, gibt es die nächste Runde im Rahmen der Kinoabende im Alten Landratsamt.
  • Foto: Grafschafter Museum
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Das Grafschafter Museum veranstaltet regelmäßig Kinoabende in gemütlicher Atmosphäre im Alten Landratsamt, Kastell 5. Am Donnerstag, 27. Februar, 19.30 Uhr, ist der nächste Film zu sehen.

Der Eintritt ist frei. In der Mischung aus Drama und Komödie geht es um die finanzielle Gleichberechtigung von Frauen im England der 1970er Jahre.

Bessere Arbeitsbedingungen

Die historische Auseinandersetzung um Sex Equality, die den englischen Frauen 1970 ein Gleichstellungsgesetz bescherte, schildert der Film als vergnüglichen Geschlechterkampf.
Regisseur Nigel Cole ergreift hierbei bedingungslos Partei für die Weiblichkeit und schafft das Kunststück, ein komplexes Thema mit spielerischer Leichtigkeit zu behandeln. Rita (Sally Hawkins) und ihre Kolleginnen im britischen Ford-Werk Dagenham müssen häufig wegen der unerträglich heißen Luft in der Fabrikhalle nur in Unterwäsche bekleidet arbeiten.
Bald platzt den Arbeiterinnen endgültig der Kragen. Angeführt von der beherzten Rita treten die Frauen in den Streik: Bessere Arbeitsbedingungen und „equal pay“ (gleicher Lohn für gleiche Arbeit) sind ihre Forderungen. Doch von der Konzernleitung und ihren Ehemännern schlägt den Frauen heftiger Widerstand entgegen. Da trifft von unerwarteter Seite Schützenhilfe ein.
Der Film wird im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Darüber lacht die Republik. Friedrich Ebert und ´seine´ Reichskanzler in der Karikatur“ als Ergänzung zur Ausstellung „Wählen & Wühlen. Frauen-und Demokratiebewegung am Niederrhein vor 100 Jahren“ gezeigt. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf dieses Mal der Titel nicht genannt werden. Als nächster Film ist „Sternstunde ihres Lebens“ am Donnerstag, 26. März, um 19.30 Uhr zu sehen.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen