Musical-Kids bringen ungewöhnliche Geschichte auf die Bühne
Die ticken wohl nicht richtig

Von und (nicht nur) für Kinder: Die Musical-Kids werden am kommenden Sonntag so richtig austicken. Denn in ihrem neuen Stück geht es um eine Geschichte rund um die Uhrzeit und viel Musik. Es empfiehlt sich, pünktlich zu kommen.
  • Von und (nicht nur) für Kinder: Die Musical-Kids werden am kommenden Sonntag so richtig austicken. Denn in ihrem neuen Stück geht es um eine Geschichte rund um die Uhrzeit und viel Musik. Es empfiehlt sich, pünktlich zu kommen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Es wird laut, lustig, bunt und leidenschaftlich: Im Kammermusiksaal der Moerser Musikschule präsentieren die Musical-Kids "Ausgetickt? Die Stunde der Uhren".

Das neue Werk bietet neben optischen wie akustischen Highlights auch einen pädagogischen Mehrwert. Wie im wahren Leben zeigen die jungen Darsteller, dass auch hier die Uhren richtig gehen müssen, sie marschieren und dem Takt der Zeit folgen müssen. Aber das geht ihnen so richtig "Auf den Wecker" und der Uhrenaufstand lässt nicht lange auf sich warten.
Erwarten dürfen die Zuschauer am kommenden Sonntag, 7. April, ab 15.30 Uhr (Einlass ab 15 Uhr) eine spannende, ungewöhnliche Story, hingebungsvolle Charaktere und Musik, die so bunt ist wie die Uhrenwelt von Rock, Pop, Funk, Polka, Ballade, Swing, über Hip-Hop-Rap, Walzer und Marsch-Parodie ist.
"Es ist einfach immer wieder wunderbar zu sehen, mit welchem Enthusiasmus und welcher Hingabe die Kinder bei den Proben dabei sind, auf den Auftritt hinarbeiten und wie professionell schon die Kleinsten agieren", berichtet die musikalische Leiterin Mona Kammermeier stolz über ihr neuestes Werk und fügt hinzu: "Diesmal tragen die Kinder, die zwischen fünf und 14 Jahre alt sind, neben einigen mehrstimmig gesetzten auch viele Solo-#+stücke vor."
Karten sind im Vorverkauf bei Giesen-Handick in Neukirchen-Vluyn oder im Familienzentrum Leibnizstraße erhältlich. Eine Kartenreservierung ist aber auch per Mail unter Ausgetickt2019@web.de möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen