Farbe - Form, sehenswerte Spektrum Ausstellung in Moers

Ostseesteine von Petra Krülls
6Bilder

Farbe – Form ist der Titel der sehenswerten Bilderausstellung, die gegenwärtig die Moerser Malergruppe Spektrum in den Räumen der Begegnungsstätte „Haus am Schwanenring“ präsentiert.

Neben einigen Stilleben, wie zum Beispiel dem Tee-Geschirr von Angelika Niehaus, oder den großformatig gemalten Kieselsteinen, Muscheln und der Kiste mit Fischen von Bertha Trompetter, sind überwiegend Landschaften zu sehen.

Petra Krülls malt mit großen Pinselstrich Nord und Ostseeküsten, vorzugsweise Urlaubserinnerungen aus Schweden oder Dänemark, ihre Mutter, Gisela Wasielewski steuert unter anderem ein sehr harmonisches Boot mit rostfarbenen Segeln bei.
Fluß und Strand, gemalt in Öl von Irmgard Sczimarowsky, luftige Winterlandschaften von Karola Brück, ein fast abstrakter Herbstwald von Sigrid Kiefer erzeugen Urlaubs- Sehnsucht.

Einige Clown – Portraits, die einem ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern, hat Marianne Reiss beigesteuert, ein Esel, in Aquarell von Silvia Bernhardi gemalt, schaut herausfordernd lustig aus dem Rahmen. Hunger heißt ein Bild von Brigitte Busz, Mischtechnik, Tusche laviert.
Aquarelle, von Inge Thummes akribisch studierte Hände, besonders schwer zu malen, greifen nach Schmuckstücken.
Eine Mischung aus gegenständlich und eher abstrakt sind die stark farbigen Kompositionen von Elke Dumitu. Rätselhaft leuchtet der "Mars" von Horst Pannenbeckers.
Mieke Sieber präsentiert zwei locker gemalte, großformatige Waldbilder sowie ein Kopfweiden – Bild vor kalter Niederrhein - Landschaft.

De Ausstellung ist zu sehen Montag bis Freitag von 15 bis 17 Uhr. Montag und Mittwoch nachmittags ist ein Teil der Künstler anwesend.
Begegnungsstätte Haus am Schwanenring, Moers-Hüldonk, Schwanenring 5

Autor:

Hansfried Münchberg aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen