MZKM präsentiert Kunst auf dem Rathausplatz im Museums-Bauwagen
Mobiles Museum

Ein Bauwagen als Kunstmuseum steht auf dem Rathausplatz.
  • Ein Bauwagen als Kunstmuseum steht auf dem Rathausplatz.
  • Foto: pst
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Noch bis Ende Oktober ist auf dem Rathausplatz das mobile „Museum für zeitgenössische Kunst in Moers" (MZKM) zu Gast.

Zu sehen ist in dem roten Bauwagen aktuell eine Arbeit des Berliner Künstlers Thomas Prochnow. Er hat bildende Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Dresden studiert und danach dort eine Meisterklasse absolviert. In den vergangenen Jahren waren seine Arbeiten deutschlandweit in verschiedenen Galerien und Museen zu sehen. In Moers zeigt der Künstler aktuell unter dem Titel „Prosystem.3“ seine Ausstellung im MZKM in der Niederstraße 22. Die Werke sind dort bis 31. Dezember zu sehen. Der Transport des Bauwagens an verschiedene öffentliche Orte in Moers wird vom Kulturbüro im Rahmen der Kunst-Aktion #AufAchse gefördert. Das mobile Museum hat in diesem Jahr bereits Station am Pulverhäuschen auf der Wiese neben dem Moerser Schloss und auf der Halde Rheinpreußen neben dem Geleucht gemacht. Infomaterial zum Museum und zur Ausstellung ist am Bauwagen und an der Infotheke im Rathaus zu finden. Stundenweise sind Künstler für Gespräche am Bauwagen. Weitere Informationen gibt auf der Internetseite www.mzkm.de.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.