Zusammenhänge erklären
Stadtführung beleuchtet Aufbruch in das Industriezeitalter

Bahnhof, Schlachthof, Friedhof, Homberger Straße: Diese Stationen sind Zeichen der wachsenden Industrialisierung Ende des 19. Jahrhunderts in Moers.

Die Hintergründe beleuchtet die Stadtführung „Aufbruch in das Industriezeitalter“ am Samstag, 19. Oktober. Sie startet um 14 Uhr vor dem Moerser Bahnhof. Damals ist Moers gewachsen und benötigte neue Verkehrsverbindungen, Infrastrukturen und Gebäude für Versorgung, Konsum und Vergnügen. Gästeführerin Eva-Maria Eifert erklärt die Zusammenhänge.
Anmeldungen: Stadtinfo/Moers Marketing, Kirchstraße 27a/b, Telefon 0 28 41 / 88 22 60. Teilnahme: 5 Euro für Erwachsene. Kinder zwischen sechs und vierzehn Jahren zahlen die Hälfte. Weitere Informationen auf [www.moers.de]www.moers.de.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.