Tim Isfort stellt sein mœrs festival vor. Heute: Eva Marxen

Eva Marxen vom Team mœrs festival
  • Eva Marxen vom Team mœrs festival
  • Foto: Heike Cervellera
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Im zweiten Teil unserer Serie "Tim Isfort stellt sein mœrs festival vor" widmen wir uns heute der Pressekollegin Eva Marxen. Bei unserem Interviewtermin hat der künstlerische Leiter in der Vorstellungsrunde eine so detailverliebte Beschreibung des Teams gemacht, dass wir diese zum Anlass genommen haben, dies in der Form an unsere Leser weiterzugeben.

Eva Marxen

"Eva ist unsere Frau für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Dazu kümmert sie sich intensiv um unsere Kooperationspartner. Im Bereich Marketing, für den sie zuständig ist, hat sie immer wieder neue Ideen, wie man das mœrs festival noch bekannter macht. So wird das Merchandising ausgebaut, davon kann man sich dann Pfingsten selbst überzeugen. Sie hat Musikwissenschaften, Germanistik und Philosophie studiert und promoviert in Kulturwissenschaften. Eine wahre Tausendsasserin. So passt auch die Betreuung der improviser in residence. Da hilft sie bei der Konzeption sowie Organisation und Durchführung von Veranstaltungen das ganze Jahr über. Und das sind eine Menge. Kim Josephine Bode ist seit dem Art's Birthday in Moers angekommen und wird als elfte Improviserin ein Jahr lang in der Kulturstadt residieren und musizieren. Dazu begleitet Eva außerdem musikalische Dialogprojekte mit internationalen Musikern beim NRW-Kultursekretariat Wuppertal und gibt als freie Dozentin Seminare an der privaten Universität Witten Herdecke. In diesem Jahr hält sie ein Seminar an der Fakultät für Kulturreflexion unter dem Veranstaltungstitel „Wie organisiert man ein intermediales Kunstfestival?“ und lädt die Studierenden ein, als Volunteers zum mœrs festival zu kommen.
Damit ihr auch wirklich niemals langweilig wird, arbeitet sie in ihrem anderen Leben als freie Journalistin, Autorin und Moderatorin und ist in einer monatlichen Sendereihe beim Kulturradio WDR3 zu hören. In ihrer knappen Freizeit spielt Eva Gitarre und Bass.

Besonders freue ich mich beim mœrs festival die Stadt Moers für vier Tage zu einem Ort voller Musik verwandelt zu sehen.

Eva Marxen

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen