Bezirksregierung hat Entscheidung getroffen / Moers enttäuscht
Untersagt: Osterfeuer an Pfingsten

Osterfeuer zu Pfingsten sind verboten, so entschied jetzt die Bezirksregierung. Foto: Magalski
  • Osterfeuer zu Pfingsten sind verboten, so entschied jetzt die Bezirksregierung. Foto: Magalski
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

„Wir haben alles versucht, um diese religiös geprägten Brauchtumsfeiern zu ermöglichen. Leider hat die Bezirksregierung Düsseldorf das nachträgliche Abbrennen der Osterfeuer an Pfingsten entgegen unserer Rechtsauffassung untersagt.“

Bezirksregierung bewertet Osterfeuer wie Großveranstaltungen

Der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer ist enttäuscht über diese Interpretation der Rechtslage, verzichtet aber aufgrund der Kürze der Zeit auf eine abschließende rechtliche Klärung. Die Stadt hatte Osterfeuer als religiöse Brauchtumsveranstaltungen gewertet und nach Abstimmung mit dem Städte- und Gemeindebund für möglich erachtet. Die Bezirksregierung bewertet sie hingegen wie Großveranstaltungen (Stadt-, Dorf- und Straßenfeste) unter Bezug auf den Erlass vom 3. April 2020. Bisher sind der Stadt drei Osterfeuer gemeldet worden.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen