Familien Herbstfest in Meerbeck ein Erfolg
Der Verein für Sanitätsdienste (V.F.S.D.) präsentierte zum ersten Mal das Familien Herbstfest in Meerbeck

4Bilder

Am Samstag, den 16.10.2021 war es für Michael Schatta (Leiter VFSD e.V.) soweit, die Premiere seines Herbstfestes für den guten Zweck stand kurz bevor.
Zelte waren Aufgebaut, eine Showbühne Platziert, den Getränkewagen geöffnet, die Vereinseigene Feldküche angeworfen und die Hüpfburg aufgeblasen. So konnte nun das Fest beginnen.
Der Einladung sind ca 400 Leute gefolgt, Anwohner und Karnevalisten waren vertreten, von der Stadt und der SPD kahm Ibo Yetim zu Besuch und lobte das Fest sehr.

In nur 3 Wochen, hatte Michael Schatta zusammen mit Alfred Stienen( noch amtierender Prinz Karneval), dass Fest auf die Beine gestellt, aber sie hatten auch große Unterstützung von der Volksbank Niederrhein vertreten durch Guido Lohman, der Narrenzunft Homberg vertreten durch Manfred Becker und zahlreicher Akteure.

Kinderscharren tummelten sich auf der Hüpfburg, am Kuchen und Essensstand gab es alles was das Herz höher schlagen läst, Zuckerwatte wie von der Kirmes in drei verschiedenen Farben, Waffel am Spieß und Kuchen in 12 Variationen waren als Süßigkeit zu haben. Würstchen und Currywurst gab es auch, diese wurden vom OSMTH Komtur U.Zeuge gebraten und an der Gulaschkanone war C.Fuchs die Küchenmeisterin, die eine sensationelle Erbsensuppe kochte und an die Besucher ausgab.

Eine tolle Tombola mit zwei Hauptpreisen gab es auch, so war ein Fotogutschein im Wert von 350,00 Euro und ein Fernseher zu gewinnen. Zahlreiche klein gewinne und Elektrogeräte waren ebenfalls mit dabei, diese wurden von der Firma Selgroß, der Metro, Zeuge Sonnenschutz, dem OSMTH Recklinghausen gespendet.
Zur Freude aller, wurde bereits am Eingang nach Impfung oder Test gefragt und wenn ein Test nicht vorlag oder der Impfnachweiß zu Hause vergessen wurde, konnte vor Ort getestet werden, natürlich war der Test ebenso kostenlos, das war sehr gut geregelt.

Der Designierte Prinz Manfred mit Vertreter des KGK, wahren ebenfalls als Gäste und als Attraktion auf dem Herbstfest und honorierten auch so manche Darbietung, mit einem Prinzenbutton. Michael Schatta bedankte sich auch auf der Bühne beim KGK Vorsitzenden Herrn Kitzhofer für die Großartige Zusammenarbeit zwischen KGK und dem Sanitätsdienst.

Die sehr schöne Showbühne stellte Mike Bengel auf und schaffte damit einen mehr als würdigen Platz für die großartigen Darbietungen. Künstler wie: Sarah Carina und Seelenwerk, gekoppelt mit Horst Krefelder brachten großartige Acts hervor, aber auch Street Kids konnten als Tanzformation ihr können unter Beweis stellen. Am Abend dann bildete Hilla Heinen einen mehr als großen Abschluss dar.
Ganz zum Schluss, trat noch ein Überraschungsgast auf, der Sänger Pappy gab noch drei Lieder von Peter Maffay zum Besten.

Leider kahmen nicht so viele Besucher zu dieser Veranstaltung, wie sie eigentlich verdient hätte aber Michael Schatta ist sehr zufrieden und plant fürs nächste Jahr zusammen mit Alfred Stienen eine Wiederholung.

Die Meinung der Meerbecker war mir für diesen Bericht ebenfalls sehr wichtig, so befragte ich die Menschen die hier Wohnen und alle waren sich einig, dass dieses Fest ein echter Gewinn für Meerbeck war, gerade auch deshalb, da hier auch Speisen für andere Kulturen verkauft wurden, das fanden viele Muslimische Besucher toll.

abschließend bedanke sich Michael Schatta noch bei der SCI vertreten durch Herrn Liebert, ohne dessen dazutun das Fest hätte nicht durchgeführt werden können.
Abschließend eine sehr positive Anmerkung der Redaktion, die Preise waren so sozial, das es sich jede Familie leisten konnte von den Köstlichkeiten zu Essen oder Getränke zu verzerren, auch das der Eintritt entfallen ist sehr Bemerkenswert. Ich hoffe es wird ein Teil 2 dieser Veranstaltung geben.

Autor:

Marco Majer aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen