Anfang September werden die ersten Folgen der neuen Sendung mit Detlef Steves und Davit Arican auf YouTube zu sehen sein
„Deffi’s Gartenmission“: Zwei Profis mit grünem Auftrag

Das kann ja nur gut werden, wenn zwei Profis am Werk sind. Detlef und Davit freuen sich als unschlagbares Team auf ihr "grünes Projekt".
  • Das kann ja nur gut werden, wenn zwei Profis am Werk sind. Detlef und Davit freuen sich als unschlagbares Team auf ihr "grünes Projekt".
  • Foto: Heike Cervellera
  • hochgeladen von Nadine Scholtheis

Wenn Reality-TV Teilnehmer Detlef Steves etwas Neues anpackt, ist amüsante Unterhaltung angesagt. Lässt Davit Arican seinem grünen Daumen in der ZDF-Sendung „Duell der Gartenprofis“ freien Lauf, wird geplant, gebaut und umgesetzt - sehr zur Zufriedenheit der Kunden. Packt man nun „Deffi“ und Davit in ein gemeinsames Sendungsformat, kann das nur spannend werden.
Und das auf vielfältige Weise. „Es ist interessant und „informatives Docutainment“, wie Detlef es keck nennt. Gemeint ist die neue Sendung „Deffi’s Gartenmission“, die ab Anfang September sowohl auf Detlefs (Detlef Steves), als auch auf Davits YouTube-Kanal (A&S GrünBau) zu sehen sein wird.

Eine gemütliche Ecke in Deffi's Garten neu gestalten

Die Idee, die dahinter steckt: ein Fleckchen von rund 90 Quadratmetern in Deffi’s Garten neu gestalten. Die Mission: den YouTube Usern zum einen fundiertes und professionelles Fachwissen an die Hand zu geben, zum anderen den Spaß dabei nicht zu kurz kommen zu lassen - eine gute Mischung aus Erklärungen und Unterhaltung eben. „Wir sind schon seit längerem befreundet und können gut miteinander umgehen, wie es aber gemeinsam vor der Kamera aussehen würde, wussten wir nicht“, blickt Davit Arican zurück. „Auf jeden Fall war es lustig und sehr harmonisch. Als Nicole und Detlef auf mich zukamen und fragten, ob ich bei der Sendung dabei sein wollte, ging mir echt das Herz auf.“
Und warum YouTube? „Ich wollte mal etwas Neues ausprobieren. Bei YouTube kann man freier agieren und zum Beispiel auch mal animierte Sachen miteinbringen. Hier kann ich noch ein wenig verrückter sein“, schmunzelt Deffi, der mit seiner Frau Nicole zusammen in Asberg in seinem Traumhaus lebt. Und zum Traumhaus gehört natürlich auch ein Traumgarten. „Nicole wünschte sich schon seit längerem einen Strandkorb für eine gemütliche Ecke. Doch was könnte man drumherum anpflanzen und gestalten, damit es noch idyllischer wird? Sand wollten wir nicht so unbedingt. Da haben wir uns Davit mit ins Boot geholt“, erinnert sich Detlef. Gesagt, getan. In nur knapp einer Woche setzte der Gartenprofi seine grünen Ideen in Abstimmung mit Nicole und Detlef um und machte die besagte Ecke zu einem echten Hingucker. „Wir lieben unseren Garten. Und gerade die Corona-Pandemie hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig ein Garten als Rückzugsort ist. Da brauchen wir keinen Urlaub mehr“, schwärmt Detlef.

Blühende Mission zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Sechs bis acht Folgen von je 10 bis 15 Minuten Länge werden ausgestrahlt. Zu viel sei noch nicht verraten. Die YouTube Nutzer erwartet auf jeden Fall Spannendes rund um Gartengestaltungsthemen, denn der User soll auch was mitnehmen. Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind aber die großen Themen dieser blühenden Mission. Übrigens: Auch Deffi’s Hund Kai-Uwe wird in der Sendung zu sehen sein. „Er hat eine tragende Rolle, im wahrsten Sinne des Wortes“, so der Asberger. Und fügt lachend hinzu: „Und meine Art, die ist natürlich auch da!“ Ein paar Tage nach der Ausstrahlung werden Detlef und Davit auf ihren Instagramaccounts ( detlefsteves und davit_arican ) noch näher auf das Geschehene in der jeweiligen Folge eingehen. Wenn jemand Fragen hat, kann er dort gerne mit den beiden in Kontakt treten. Kurz bevor der Startschuss der ersten Folge fällt, wird die Redaktion dies auf lokalkompass.de zeitnah veröffentlichen.
„Deffi’s Gartenmission“ wird von Mina TV produziert.

Autor:

Nadine Scholtheis aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen