Drachen verbreiten gute Laune am Geleucht auf der Halde Rheinpreußen in Moers

42Bilder

Jetzt ist es soweit. Viele Wandertouren in der näheren Umgebung sind abgegrast und um etwas Neues zu sehen, heißt es nun, ein Stückchen zu fahren. Heute haben wir uns die Halde Rheinpreußen bei Moers mit dem markanten Geleucht als Aussichtspunkt ausgeguckt. Auf dem Blog Wanderwegewelt unseres LK-Kollegen Jürgen Weiß wurde uns prompt die passende Tour 776 angezeigt. 

Wie von den Wetterfröschen versprochen, riss hinter Rheinberg der Himmel auf. Bei leicht sonnigem Wetter umrundeten wir den See und ernteten Erstaunen, dass wir ohne Hund unterwegs waren. Leider wurde es im Verlauf nicht sonniger, sondern zog auf dem Serpentinenweg die Halde hoch wieder zu. Daher waren die Ausblicke buchstäblich etwas vernebelt. 

Ok, mit dem entsprechenden Bildprogramm, so mögen einige Leute sagen, ist dies kein Problem: Ein Schuss Farbe und andere Finessen rein und schön ist's. Bei einem Foto habe ich das auch ausprobiert, gefällt mir gut - doch für die übrigen vierzig fehlt mir die Zeit und die Ruhe ;-) da ich mehr der Schreiberling bin. 

Wir hatten großes Glück und viel Freude daran, nach unserer Runde auf der Halde doch noch ein paar tolle Farbtupfer anzutreffen! Wie wir später erfuhren, traf sich eine Gruppe Kindergartenkinder samt Anhang zum Drachensteigen dort oben. Nicht nur Drachen, auch Äffchen, Tintenfische und kreative Fantasiegebilde posierten vor den dunklen Wolken. 

Eine Anmerkung zum Schluss: es wäre noch schöner dort, wenn es auch ein paar Bänke gäbe. Und eine Ausschilderung am Abzweig zwischen See und Halde! In den Nierderlanden sind wir in der letzten Woche durch einwandfreie Wandermarkierungen verwöhnt worden und so machen Touren einfach noch mehr Spaß! 

Autor:

Christiane Bienemann aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

46 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.