Pflanzt einen Einheitsbaum
Jetzt aber mal im Ernst!

Wer Ralph Ruthe kennt, der weiß, dass er gern die Realität scharf skizziert, milde belächelt oder zweideutig in Szene setzt; aber immer mit einem Schalk im Nacken unterwegs ist. Für alle, die ihn nicht kennen: Ruthe ist ein deutscher Cartoonist, Comiczeichner, Autor und Musiker.

Er hat für das MAD-Magazin gezeichnet, hat für Käpt´n Blaubär Texte geschrieben und Filmpreise eingeheimst. Mit Vorliebe nimmt er die Gesellschaft sowie Groß- und Kleinartigkeiten auf die Schippe. Jedoch steckt dahinter (oft) ein Stück Wahrheit, über das man - wenn man mit einem gewissen Humor gesegnet ist - durchaus herzhaft lachen kann.

Er ist auf den Baum gekommen

Aber er kann auch anders, denn völlig ernst hingegen ist er jetzt Fürsprecher einer Aktion, die beispielhaft ist: Er ist auf den Baum gekommen. Und als bekennender Fan von "Fridays for Future" rührt er nun die Werbetrommel für die Aktion "#Einheitsbuddeln": Jeder solle am Tag der deutschen Einheit einen Baum pflanzen - ob Zuhause oder als Spender oder ob nun Unternehmen, Vereine, Schulen oder andere Organisationen "Baumpflanz-Partys" organisieren - ganz egal. Einfacher ist es kaum, mit eigenen Mitteln etwas für den Erhalt des Ökosystems zu tun.
Großartig. Bäume produzieren Sauerstoff, spenden Schatten und binden Kohlenstoffe, wodurch sie den Klimawandel bremsen.

Charlie 1 hatte diese Idee schon vor Jahren

Aktueller denn je, aber ganz neu ist diese Idee nicht: Direkt vor unserer Redaktion steht übrigens schon seit Jahren ein "Einheitsbaum" und ein mir bekannter Moerser – nennen wir ihn Charlie 1 - hatte in den Neunzigern schon den Wunsch, dass jeder in Deutschland einen Baum pflanzt. Hätte es damals schon Facebook, Twitter & Co. gegeben, würde hier schon längst ein Wald stehen. Dann jetzt halt erst recht!

Autor:

Monika Meurs aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.