Wetterprognose von Wilfried Proboll: Wie wird unser Wetter zu Weihnachten? (10. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

2Bilder

Das 10. Adventskalender-Türchen bestückt heute "unser ambitionierter Wettergott" alias Bürgerreporter Wilfried Proboll aus Kamp-Lintfort für uns:

Umfangreiche Tiefdruckgebiete über dem Nord-Atlantik und das sehr beständige "Azorenhoch" werden uns auch in den kommenden Wochen beeinflussen. Ich werde es hier so verständlich wie möglich beschreiben.

Über dem Nord-Atlantik befinden sich sehr viele Tiefdruckgebiete mit sehr kalter polarer Meeresluft, die aber nicht so Richtung "uns" durchdringen können, da das Azorenhoch immer was dagegen hat. Mal dringen einige Ausläufer der Tiefdruckgebiete zu uns herein mit polarer Meeresluft. Diese polare Meeresluft wird durch die warme Nordsee, hier zur Zeit plus 8 Grad Celsius, ein bisschen "aufgewärmt". Wären es rund zwei Grad Celsius weniger, dann bekämen wir auch in unseren "Flachländern" mehr Schnee als Regen.

Die Nordsee wird sich kontinuierlich im Laufe des Winters abkühlen, darum ist meistens bei Nordwest-Strömungen Ende Januar bis Februar auch im Flachland mit Schnee zu rechnen.

Die Vorhersage:
Kommen wir zu meiner Vorhersage zum Weihnachtswetter:
Leider wird es nicht ein bisschen Schnee geben hier am linken Niederrhein und auch nicht unterhalb von 500 Metern in den Mittelgebirgen.
Warum? Das "sehr" stabile Azorenhoch macht uns immer einen Strich durch unsere "Winterrechnung". Mal "schwappt" es mit milder Meeresluft zu uns hinüber, danach "verkriecht" es sich ein bisschen, um einen "kleinen" Ausläufer unseres Nord-Atlantik-Tiefs mit ein bisschen polarer Meeresluft zu "verwöhnen".

Mein Fazit: Unsere Weihnachtstage werden im Flachland und "unterhalb" von 400 Metern keinen Wintereinbruch mit Schnee bringen. Bei Nord-West-Strömungen mit eingelagerten Tiefausläufern sind sogar Schneefälle ab 500 Höhenmetern nicht aussichtslos.
Also abwarten. Unser Wetter macht sowieso was es will, auch ohne meine Meinung. Vielleicht bekommen wir doch noch eine Überraschung "winterlicherseits"?

Übrigens: Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen wird unser "Wetterfrosch" aus Kamp-Lintfort nochmals eine aktualisierte Prognose ins Netz stellen.

Diese Wetterprognose für die anstehenden Weihnachtstage ließ uns Bürgerreporter Wilfried Proboll aus Kamp-Lintfort zukommen.
Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen