Moers: Neue Corona-Regelungen für die Stadt
Bestehende Maskenpflicht ist auf alle Innen- und Außenbereiche ausgeweitet

Moers: Durch die neue Coronaschutz-Verordnung des Landes NRW gelten auch für Moers die aktuellen Regelungen. Ab sofort dürfen sich nur noch maximal fünf Personen aus zwei Haushalten im öffentlichen Raum treffen. Kinder bis einschließlich 14 Jahre werden dabei nicht mitgezählt.
  • Moers: Durch die neue Coronaschutz-Verordnung des Landes NRW gelten auch für Moers die aktuellen Regelungen. Ab sofort dürfen sich nur noch maximal fünf Personen aus zwei Haushalten im öffentlichen Raum treffen. Kinder bis einschließlich 14 Jahre werden dabei nicht mitgezählt.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Andrea Becker

Durch die neue Coronaschutz-Verordnung des Landes NRW gelten auch für Moers die aktuellen Regelungen. Ab sofort dürfen sich nur noch maximal fünf Personen aus zwei Haushalten im öffentlichen Raum treffen. Kinder bis einschließlich 14 Jahre werden dabei nicht mitgezählt. Die bestehende Maskenpflicht ist auf alle Innen- und Außenbereiche ausgeweitet, wo Menschen für längere Zeit auf engerem Raum zusammentreffen, zum Beispiel vor Geschäften und auf dazugehörenden Parkplätzen. Die Stadt Moers hat bereits vorher für bestimmte Bereiche in der Innenstadt (Fußgängerzone, Kö und Homberger Straße) eine Maskenpflicht erlassen. Neu ist aber, dass sie nur montags bis freitags 8 bis 19 Uhr sowie samstags bis 9 bis 17 Uhr gilt. Außerhalb dieser Zeiten sowie an Sonn- und Feiertagen muss dort keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

Bestimmte Bildungsangebote weiterhin möglich

Schulen und Kitas bleiben weithin geöffnet. Ab Klasse 5 müssen Schülerinnen und Schüler auf dem Gelände der Bildungseinrichtung und in der Klasse Masken tragen. Dies gilt auch auf Spielplätzen für Kinder ab dem Schuleintritt. Gewerbe, Einrichtungen und Institutionen, die mit der vorherigen Coronaschutz-Verordnung geschlossen werden mussten, bleiben bis auf Weiteres zu. Dazu zählen unter anderem die Gastronomie oder verschiedene Kulturangebote, wie das Grafschafter Museum, das Schlosstheater Moers, Konzertsäle oder das Kino. Geöffnet hat weiterhin die vhs Moers – Kamp-Lintfort. Sie darf aktuell Integrationskurse, Deutschkurse, Grundbildungskurse, berufsbezogene Kurse mit Prüfungsabschluss, Bildungsurlaub sowie alle online-Kurse anbieten. Alle Kurse, die unterbrochen oder verschoben wurden, müssen nun endgültig abgesagt werden. Geöffnet haben unter den aktuellen Hygienevorschriften weiterhin auch die Moerser Musikschule und die Bibliothek Moers.

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen