Erste Gedanken zum "Strategiekonzept Solimare"

Soso und dafür mussten wir solange zusätzlich warten? Keine Vorschläge zur zusätzlichen Nutzung einer Eishalle im Sommer! Keine Untersuchung zur Abwärmenutzung der Eishalle für das Schwimmbad! Leerschwimmbecken müßten geschlossen werden.

Was an dem "Strategiekonzept" u.a. fürchterlich nervt, ist die stark einseitige Darstellung gegen die Eishalle. So wird z.B. nur für die Eishalle dargestellt, was für einen einzelnen Nutzer drauf gezahlt werden muss: Eishalle rund 15,- Euro, Kunsteishalle rund 6,- Euro.
Was aber für Sauna und Wellness pro Nase drauf gezahlt werden muss ist z.B. auch nicht zu lesen.

Ist man hier der Meinung, je professioneller wir hier auf dem Arm genommen werden desto überzeugender ist das?
Während das letzte Gutachten noch Sauna und Wellness als die Einnahme hervorgehoben wurde, die das herkönnliche Schwimmen ermöglicht, ist es heute schon ein Verlustbringer.

Was mir ganz und gar nicht gefällt, ist die Tatsache, dass der Berater offensichtlich die politische Meinung seines Auftraggebers (Vorstand ENNI/sbm/sbb) übernommen hat und einige berechtigte Forderungen und Wünsche als typisch für FDP und Freie Wähler fast abfällig abgetan hat.

In welcher Art und Weise wie wir uns für die Moerser Menschen einsetzen, darf er getrost uns überlassen!

Schlußfolgerung: Auch das neue Gutachten ist wieder nicht glaubwürdig, und wenn es noch so rethorisch geschliffen daher kommt.

Mit Information und Transparenz zur Bürgerbeteiligung auf Augenhöhe: Wer das "Strategiekonzept Solimare" (221 KB) erhalten möchte um u.a. fach- und sachgerecht mitreden zu können, der möge mir dies unter Mitteilung seiner E-Mail oder Anschrift kurz schreiben:

info@fbg-moers.de

Claus Peter Küster
Vors. FBG-Fraktion

Autor:

Claus Peter Küster aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.