moers festival bis 2023 gesichert
Harald Hüskes, SPD Vorsitzender Stadtverband Moers, zur Bundesförderung für das moers festival.

Harald Hüskes, Vorsitzender SPD Stadtverband und SPD Ratsmitglied im Rat der Stadt Moers
  • Harald Hüskes, Vorsitzender SPD Stadtverband und SPD Ratsmitglied im Rat der Stadt Moers
  • hochgeladen von Konrad Göke

Harald Hüskes: „Das hat uns fast umgehauen, mit einem solchen Signal aus Berlin haben wir nicht gerechnet, das ist ein Paukenschlag! Pro Jahr 100,000 € für das Festival mehr, also 250.000 € statt wie bisher 150.00 € und dann noch eine Schippe oben drauf mit 400.000 € für das 50. moers festival 2021, insgesamt 1,4 Millionen!“ In den letzten Wochen war im Umkreis des Festivals immer auch Unsicherheit zu spüren, kommt die Förderung aus Berlin, können wir endlich einmal langfristig planen und nicht immer nur von jetzt auf gleich. Nun sind für Tim Isfort alle dunklen Wolken weggeblasen, das Festival ist für die nächsten 5 Jahre gesichert. Der Neustart, die Neuausrichtung des Festivals mit Tim Isfort an der Spitze, seine Beharrlichkeit, hat sich ausgezahlt, ganz besonders auch seine erfolgreiche Programmgestaltung, die das Festival wieder in die Stadt hinein trug. Die Moerser Innenstadt war zu Pfingsten wieder Festivalstadt, in der aus allen Ecken, den unterschiedlichsten Orten, ungeahnt, überraschend, Musik zu hören war, an einem vorbeizog. Viele Institutionen, Musikschule Moers, Stadtkirche, Geschäftsinhaber in der Altstadt habe sich daran beteiligt. Harald Hüskes „Für unsere Aufsichtsratsvorsitzende der Kultur GmbH Carmen Weist ist das auch ganz persönlich ein großer Erfolg und zu danken ist natürlich Siggi Ehrmann, der in Berlin jahrelang die Stimme des Festivals war und Kerstin Radomski, die diese Aufgabe, fraktionsübergreifend, so erfolgreich übernommen hat. Es ist auch hier in Moers ein großer Schritt voran, dass das moers festival nicht mehr das Streitthema zwischen den beiden großen Fraktionen im Rat der Stadt Moers ist. Alle haben verstanden, dass das moers festival unsere Visitenkarte nach draußen in die Welt ist!“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen