SPD Moers „ansprechBar“
mit Ratsfrau Ursula Elsenbruch

Die Ratsfrau der SPD ist immer am letzten Freitag im Monat ansprechBar. Wo? Im Dorfcafé Friesen, an der Dorfkirche in Repelen Wann? Immer von 14.00 – 16.00 Uhr. Ursula Elsenbruch lädt sich immer Gäste in ihre „ansprechBar“. Diesmal haben sich die ehrenamtliche Helfer der ZWAR (Zwischen Arbeit und Ruhestand) Gruppe angesagt, die in Sorge sind, dass die Förderung der ZWAR-Zentralstelle durch das Land gestrichen wird. Ursula Elsenbruch: „Unser Seniorenbüro am Repelner Markt ist ständige Anlaufstelle für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger, das gehrt es von ganz einfachen Dingen wie der Hilfe beim Heckenschneiden bis hin zu Hilfen, um die Wohnung barrierefrei herzurichten. Unsere alten Menschen wollen und sollen doch solange wie irgend möglich in ihren Wohnungen, in ihrem Quartier ein selbstbestimmtes Leben führen“. Die treueste Freundin von Ursula Elenbruch, die mit der besten Menschenkenntnis, ist ihre Berner Sennhündin Sinja. (Foto)

Autor:

Konrad Göke aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.