SchokoTicket für alle Schülerinnen und Schüler der Schulen des Kreis Wesels

"SchokoTicket" Kreis Wesel
2Bilder

.
An
Kreis Wesel
Landrat Dr. Ansgar Müller
Reeser Landstraße 31

46483 Wesel

Einführung des SchokoTickets im Kreis Wesel

Sehr geehrter Herr Dr. Müller,

die Fraktion der Freien Bürger-Gemeinschaft Moers (FBG-Moers) bittet um Prüfung, inwieweit es möglich ist, allen Schülerinnen und Schülern, die die Schulen sowie die Kolleg-, Fach- und Berufsschulen des Kreis Wesels besuchen, ein SchokoTicket analog der Moerser Schülerschaft zur Verfügung zu stellen.

Begründung:
Bereits jetzt zeichnet sich nach einem fast abgelaufenen Probejahr an fünf Moerser Schulen ab, dass alle weiterführenden Schulen in Moers das SchokoTicket ihrer Schülerschaft anbieten. Wenn allerdings von diesen Schulen auch Jugendliche an Schulen des Kreises Wesels wechseln, erlischt die Möglichkeit, diesen vorteilhaften Fahrschein weiter zu benutzen. Auch die vorhandene Schülerschaft an den kreisangehörigen Schulen kann davon nicht profitieren.

Um nun allen Schülerinnen und Schülern die vielfältige Nutzung des SchokoTickets zu ermöglichen, sind entsprechende Vereinbarungen mit den Verkehrsbetrieben NIAG/VGN zu treffen, welche nach unseren Informationen dafür offen sind.

Sollte allerdings mit Zusammenlegung der Verkehrsverbünde dies ohnehin zeitnah geschehen, bitten wir, unser Anschreiben als erledigt anzusehen.

Mit freundlichen Grüßen

Claus Peter Küster
Fraktionsvorsitzender

Verteiler
Kreisdirektor Ralf Berensmeier
Kreistagsfraktionen
Fraktionslose Kreistagsmitglieder
________________________________________

Weitere Infods auch hier:
http://www.facebook.com/home.php?sk=group_110165679071162

"SchokoTicket" Kreis Wesel
Autor:

Claus Peter Küster aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.