"Verantwortung statt Verschuldung" - Bundestagspräsident Lammert in Moers

Prominenter Redner im Autohaus Nühlen: Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert (3.v.l.) mit den CDU-Landtagskandidaten im Kreis Wesel, Marie-Luise Fasse (2.v.l.) und "Hacky" (Heinz-Gerd Hackstein, 4.v.l.), so wie Hans Nühlen (l.)
  • Prominenter Redner im Autohaus Nühlen: Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert (3.v.l.) mit den CDU-Landtagskandidaten im Kreis Wesel, Marie-Luise Fasse (2.v.l.) und "Hacky" (Heinz-Gerd Hackstein, 4.v.l.), so wie Hans Nühlen (l.)
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christian Voigt

Dr. Norbert Lammert, der Bundestagspräsident und somit "Zweiter Mann im Staat", zog vor 370 begeisterten Zuhörern im Autohaus Nühlen in Moers bei seinem Vortrag "Verantwortung statt Verschuldung" einen Kontext über die aktuelle europäische Lage bis hin in das bevölkerungsstärkste Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Nach einer abschließenden Fragerunde, gab sich Dr. Lammert beim gemütlichen Ausklang begleitet von den lokalen Direktkandidaten der CDU, Marie-Luise Fasse (Wahlkreis Wesel II/ Vluyn, Rheinberg, Kamp-Lintfort, Alpen, Xanten, Sonsbeck) und Heinz-Gerd "Hacky" Hackstein (Wesel IV/ Moers + Neukirchen) sehr bürgernah zu einem Quätschken mit Currywurst. Der Pressesprecher der CDU in Moers, Ingo Brohl, äußerte zufrieden: "Heute haben die Bürger unseren Bundestagspräsidenten zum Anfassen erlebt."

Autor:

Christian Voigt aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.