2 Wochen neuer Spielplatz Plutoring: Sorge über scharfe Steinsplitter - Nacharbeiten ausgeführt

3Bilder

Lange schauten große Kinderaugen sehnsüchtig durch die Baugitter, im Plutoring im Neubaugebiet Moers Meerbeck-Ost wurde ein neuer Spielplatz für die Nahversorgung angelegt. 2 attraktive Klettergerüste, eine Rutsche, kleine Wipp-Tiere und ein großer Sandbereich umsäumt von Natursteinen - alles was die jüngeren Kinderherzen höher schlagen lässt und zum freudigen Spiel einlädt.

Vor nicht mal 2 Wochen war der Bauzaun sprichwörtlich über Nacht weg, die Kinder samt Muttis und Vatis des Plutorings und der Nachbarstraßen stürmten "Ihren" Spielplatz. Endlich konnten die neuen Stahlschüppen Riesenlöcher in den frischen Sand graben, Mütter mussten zentnerweise Sandkuchen für ihre Kinder backen.

Aber die Freude wurde schnell getrübt und schlug bei den Eltern in große Sorge um, denn ein Kind ist aus Versehen mit einer Metallschaufel an einen der mächtigen Natursteine gekommen: Ein scharfkantiger Steinsplitter löste sich. Nach wenigen Tagen war der frische Sand mit Dutzenden von scharfen Steinen übersät, die Verletzungsgefahr für die Kinder bis zu 6-Jahren enorm.

Heute erhielt der Sprecher der Anwohnerinitiative Meerbeck-Ost, Christian Voigt, eine Antwort zu dem Missstand von dem benachrichtigten Kinder- und Jugendbüro der Stadt Moers: "Die Steine wurden durch die Spielplatzsicherheitsmitarbeiter von Enni Stadt & Service überprüft und nachgearbeitet. An den Natursteinen können immer wieder Erosionen vorkommen."

Autor:

Christian Voigt aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

12 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.