Friedrich-Ebert-Straße: Kanal-Sanierung
Baustelle in Kapellen für 36 Monate

Die ENNI Stadt & Service (ENNI) beginnt am kommenden Montag, 28. Oktober, mit Kanalarbeiten im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße in Kapellen.

Der nunmehr fünfte Bauabschnitt der umfangreichen Sanierungsmaßnahme betrifft mit einer Dauer von etwa 26 Monaten die Elisen- Georg-, Charlotten-, Albert-, Helene- und Edmundstraße. Zeitweise werden auch die Friedrich-Ebert-Straße zwischen Werner- und Ringstraße sowie die Ringstraße im Bereich zwischen den Hausnummern 1 und 17 von den Arbeiten betroffen sein.
Alexander Danisch, bei ENNI zuständiger Mitarbeiter für die Planung der Maßnahme, erläutert das Vorgehen der ENNI: „Wir nutzen die im Wohngebiet befindlichen Baustraßen und erweitern diese für die Dauer der Arbeiten. So gewährleisten wir die Erreichbarkeit der Grundstücke für Anlieger, Feuerwehr und Müllabfuhr. Zeitweise Einschränkungen werden wir auf ein Minimum beschränken.“
Der fünfte Bauabschnitt beginnt mit der Erweiterung der Baustraßen und der Einrichtung der Baustelle. Anschließend beginnen die Sanierung der mehr als 2,5 Kilometer langen Schmutz- und Regenwasserkanäle unterhalb der Friedrich-Ebert-Straße sowie die anschließende Wiederherstellung des Straßenbelags und der Gehwege.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.