Es ist wieder Saison – Auf zur Läusejagd!

Info-Veranstaltung zur Suche und Bekämpfung lästiger Parasiten

Ob Tagesmutter oder Kindergarten, Kita oder Schule, mit großer Regelmäßigkeit häufen sich die Fälle von Kopfläuse-Befall. Das ist nicht nur unangenehm und lästig. Den Betroffenen und ihren Angehörigen ist es meist auch äußerst peinlich. Dabei kann wirklich jeder Kopfläuse bekommen, selbst bei regelmäßiger Körperpflege und sorgfältiger Körperhygiene. Überall, wo viele Menschen zusammenkommen, haben die winzigen Plagegeister leichtes Spiel.

Da gerade Kinder, insbesondere untereinander, ein großes Bedürfnis an körperlicher Nähe haben, ist hier das Risiko des Befalls und der Verbreitung erhöht. Ein Befall mit Kopfläusen ist zwar im Allgemeinen nicht gesundheitlich bedenklich, doch besteht die Möglichkeit der epidemieartigen Ausbreitung. Deshalb besteht für Schulen, Kindergärten und andere Betreuungseinrichtungen für Kinder eine Melddepflicht. Um die Parasiten zu bekämpfen kam in der Vergangenheit meist eine „Chemiekeule“ zum Einsatz. Heute gibt es glücklicherweise zur schnellen Kopfläuse-Behandlung sowohl wirksame als auch verträgliche Alternativen. Allerdings bedeutet ein Läusebefall in der Familie weiterhin einiges an Aufwand, um die lästigen Tierchen wieder los zu werden.

Die easyApotheke Moers möchte hier Eltern, Betreuern, Erziehern und insbesondere Betroffenen helfend zur Seite stehen. Deshalb findet am Dienstag, 21. November, in der Zeit von 13 bis 15 Uhr in der easyApotheke, Römerstraße 568 in Moers, die „Läusejagd“ statt, eine kleine Informationsveranstaltung für Erwachsene und Kinder. Hier können die Besucher all ihre Fragen mit dem Team der Apotheke klären.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen