Mit „Patty“ und dem Kinderrat mehr Beteiligung in der Kita Holderberg
Kinder an die Macht

Der Kinderrat soll für mehr Partizipation in der Kita Holderberg sorgen. Spielerisch umgesetzt wird das Konzept mit Hilfe der grünen Handpuppe „Patty“.
  • Der Kinderrat soll für mehr Partizipation in der Kita Holderberg sorgen. Spielerisch umgesetzt wird das Konzept mit Hilfe der grünen Handpuppe „Patty“.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Nicht nur über den Bürgermeister wurde im September entschieden: In der Kita Holderberg haben die Mädchen und Jungen zum zweiten Mal einen Kinderbeirat gewählt. Vier Kinder, die nächstes Jahr in die Schule gehen werden, sind nun bis Sommer 2021 die gewählten Vertreter. Ziel ist die Beteiligung der Kinder in der Kita.

Dies ist ein wichtiger Bestandteil der Konzeption der Einrichtung und ein Kinderrecht. Spielerisch umgesetzt wird das Konzept mit Hilfe der grünen Handpuppe „Patty“, angelehnt an „Partizipation“.

Normalität ist wieder eingekehrt

Der Kinderbeirat findet sich nun regelmäßig mit der Leiterin Sabine Meurer zusammen und trifft Entscheidungen.
Das Kindergartenjahr konnte im Übrigen fast wieder in Normalität beginnen und die Kinder haben sich trotz der vielen neuen Regeln und Vorschriften an den Alltag in der „neuen“ Kita gewöhnt. Im März zog die städtische Kindertageseinrichtung für die Zeit des Neubaus übergangsweise in die Räumlichkeiten der ehemaligen Achterrathsfeldschule in Kapellen.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen