Kundenzentren der ENNI ab Montag wieder geöffnet
Onlinedienste bleiben eine gute Alternative

Ab Montag ist der persönliche Kontakt zu den Mitarbeitern der ENNI wieder möglich. Die Kundenzentren der ENNI sind dann wieder geöffnet.
  • Ab Montag ist der persönliche Kontakt zu den Mitarbeitern der ENNI wieder möglich. Die Kundenzentren der ENNI sind dann wieder geöffnet.
  • Foto: ENNI
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Das öffentliche Leben erwacht auch am Niederrhein langsam aus seinem Tiefschlaf. Nachdem die nordrhein-westfälische Landesregierung weitere Lockerungen der Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen hat, gibt es auch für die Kunden der ENNI Neuigkeiten. So wird das Unternehmen neben den Trauerhallen auf den Moerser Friedhöfen auch seine Kundenzentren in Moers und Neukirchen-Vluyn ab Montag, 11. Mai, wieder öffnen.

„Wir freuen uns, unter gewissen Vorsichtsmaßnahmen nun auch wieder persönlich mit unseren Kunden in Kontakt treten zu dürfen“, erklärt ENNI-Vorstandsvorsitzender Stefan Krämer und bittet Besucher darum, die vorgegebenen Sicherheitsabstände einzuhalten und eine Schutzmaske zu tragen. Dabei betont er, dass sich zahlreiche Serviceangebote auch über den Postweg, das Telefon oder das Internet erledigen lassen. „Viele unserer Kunden nutzen bereits unser Kundenportal, in dem sie viele Themen von der Abschlagsänderung bis zur Eingabe von Kontoverbindungen von zuhause aus regeln können. Das macht den persönlichen Kontakt in vielen Fällen unnötig“, bittet Krämer darum, die Kundenzentren zunächst möglichst nur in Ausnahmefällen aufzusuchen und Stoßzeiten zu vermeiden.

Termine am schnellsten online

Auch auf den Moerser Friedhöfen wird in der kommenden Woche wieder mehr möglich sein. So öffnen die Trauerhallen, in denen dann Trauerfeiern unter Beachtung der Hygienevorschriften mit begrenzten Personenzahlen stattfinden können. Nichts Neues gibt es vom Kreislaufwirtschaftshof, wo Moerser Bürger nach vorheriger Terminvergabe mittlerweile wieder alle Abfallarten anliefern können.
Die Kundenzentren der ENNI an der Uerdingerstraße in Moers und an der Niederrheinallee in Neukirchen-Vluyn sind montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Das Kundenzentrum in Moers öffnet außerdem samstags von 10 bis 13 Uhr. Auch die Friedhofsverwaltung ist wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar. Besser ist es aber auch hier, unter 02841 104-871 anzurufen oder eine E-Mail mit dem Anliegen an die Adresse friedhofsverwaltung@enni.de zu schreiben. Termine für die Abgabe von Sperrgut, Papier oder Strauchschnitt bekommen Moerser Bürger weiter am schnellsten online über ein Formular auf www.enni.de.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen